Wie füge ich Photoshop-Filter hinzu?

Photoshop-Filter sind Plug-Ins
Photoshop-Filter sind Plug-Ins, die mit der Adobe Photoshop-Software verwendet werden können, um Bildern visuelle Effekte hinzuzufügen.

Photoshop-Filter sind Plug-Ins, die mit der Adobe Photoshop-Software verwendet werden können, um Bildern visuelle Effekte hinzuzufügen. Einige Filter, die normalerweise vorinstalliert sind, umfassen Sharpen, Blur und Distort, Sie können jedoch viele neue Filter von verschiedenen Websites herunterladen. Nachdem Sie Photoshop-Filter korrekt hinzugefügt haben, sollten Sie sie im Photoshop-Filtermenü in der Liste mit den bereits vorinstallierten Filtern sehen können.

Methode 1 von 3: Filter herunterladen

  1. 1
    Laden Sie Filter aus dem Internet herunter, indem Sie Websites verwenden, die Downloadlinks bereitstellen. Einige Websites bieten kostenlose Downloads an, während andere recht hohe Preise verlangen oder sich auf ein bestimmtes visuelles Thema spezialisieren.
    • Smashing Magazine: Dieses Online-Magazin enthält einen Artikel mit einer langen Liste kostenloser Photoshop-Plug-Ins und -Filter, die in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet sind.
    • Speckyboy: Das Designmagazin Speckyboy hat eine bewertete Download-Liste, die es als eine Liste der 25 besten kostenlosen Photoshop-Plug-Ins und -Filter ansieht.
    • Tripwire Magazine: Die Registerkarte Design im Online-Magazin Tripwire enthält einen Artikel mit über 200 Download-Links für Photoshop-Filter und andere Bildverbesserungselemente.
    • Auto FX Software: Auf der Auto FX Software-Website werden Filter verkauft, die zu Paketpreisen gebündelt werden können. Die Kosten für einige der Filter können ziemlich hoch sein, aber sie gelten als sehr hochwertig, so dass der Kauf von Fachleuten und Unternehmen, die sich mit Bildender Kunst befassen, manchmal ernsthaft in Betracht gezogen wird.

Methode 2 von 3: Filter installieren

  1. 1
    Speichern Sie die gewünschten Filter über die Download-Links auf der Website Ihrer Wahl auf Ihrem Computer.
  2. 2
    Gehen Sie zu dem Ordner, in dem Sie den heruntergeladenen Filter gespeichert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf sein Symbol und wählen Sie "Kopieren" aus dem Popup-Menü.
  3. 3
    Navigieren Sie zum Ordner "Plug-Ins" oder "Plug-Ins", der mit Photoshop verknüpft ist. Dies ist der Ordner, in dem Sie Photoshop-Filter hinzufügen müssen. Sie sollten den Ordner mit den folgenden Schritten finden können.
    • Greifen Sie über Arbeitsplatz auf Ihre primäre Festplatte zu. Die primäre Festplatte ist dasselbe Laufwerk, auf dem Ihr Betriebssystem gespeichert ist (der Laufwerksbuchstabe ist normalerweise "C").
    • Öffnen Sie den Ordner "Programmdateien".
    • Doppelklicken Sie in den Ordner "Adobe".
    • Zeigen Sie den Inhalt des Ordners "Photoshop" an, indem Sie darauf doppelklicken. Sie sollten einen Ordner mit der Bezeichnung "Plugins" oder "Plug-ins" sehen.
  4. 4
    Fügen Sie den Filter in den Filterordner ein, indem Sie ihn öffnen, mit der rechten Maustaste klicken und "Einfügen " auswählen.
Sie können jedoch viele neue Filter von verschiedenen Websites herunterladen
Einige Filter, die normalerweise vorinstalliert sind, umfassen Sharpen, Blur und Distort, Sie können jedoch viele neue Filter von verschiedenen Websites herunterladen.

Methode 3 von 3: Anwenden von Filtern auf Bilder

  1. 1
    Führen Sie die Adobe Photoshop-Software aus oder starten Sie sie neu, wenn Sie sie bereits ausgeführt haben.
  2. 2
    Öffnen Sie das Bild, auf das Sie den Filter anwenden möchten.
  3. 3
    Wählen Sie "Filter" aus dem oberen Menü. Sie sollten eine Liste mit Filtern sehen, die sowohl die neu installierten als auch die vorinstallierten Filter enthält (neuere Filter erscheinen normalerweise am Ende der Liste).
  4. 4
    Klicken Sie auf den Filter, den Sie auf das Bild anwenden möchten. Dadurch werden die mit dem Filter verknüpften visuellen Effekte auf das Bild angewendet (wenn Sie beispielsweise "Retro-Vintage" auswählen, sieht Ihr Bild wie ein altes Foto aus).

Tipps

  • Sie können Filter nur auf Teile eines Bildes anwenden, indem Sie eine Auswahl erstellen und dann den Filter aus dem Menü Filter auswählen. Die Effekte des Filters werden nur in dem Bereich Ihres Bildes angezeigt, den Sie ausgewählt haben.

Verwandte Artikel
  1. Wie berechnet man eine Zinszahlung mit Microsoft Excel?
  2. Wie erstelle ich einen Index in Word?
  3. Wie kann man Text in Word umbrechen?
  4. Wie füge ich mit Microsoft Publisher ein Foto zu einem Dokument hinzu?
  5. So entfernen Sie die Worttrennung in Microsoft Publisher?
  6. Wie verwende ich OneNote 2013?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail