Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie können Sie Ihre Hausaufgaben effizient erledigen?

Wie erledige ich meine Psychologie-Hausaufgaben effizienter
Wie erledige ich meine Psychologie-Hausaufgaben effizienter?

Niemand muss gerne Hausaufgaben machen. Es kann Stunden dauern, und oft ist es allzu einfach, es zugunsten anderer Aktivitäten zu verschieben. Aber die Realität ist, dass du deine Hausaufgaben machen musst, wenn du in der Schule erfolgreich sein willst. Wenn Sie bei Ihren Aufgaben den Überblick behalten und lernen, effizienter zu arbeiten, werden Ihre Hausaufgaben weniger stressig und viel überschaubarer.

Teil 1 von 4: Schaffen einer produktiven Studienumgebung

  1. 1
    Schalten Sie den Fernseher und das Radio aus. Auch wenn es den Anschein hat, dass diese Dinge im Hintergrund die Langeweile beim Erledigen der Hausaufgaben etwas stumpf machen, wird es tatsächlich schwieriger, sich zu konzentrieren und Ihre Hausaufgaben werden letztendlich noch länger dauern.
    • Eine Ausnahme von dieser Regel ist weiches weißes Rauschen oder klassische Musik.
    • Manche Menschen arbeiten immer noch besser und effizienter, wenn sie völlige Stille haben.
  2. 2
    Legen Sie soziale Medien ab. Schließen Sie alle Browserfenster mit E-Mail, Facebook oder Twitter, damit Sie nicht versucht sind, häufige Pausen einzulegen, um nach Updates zu suchen.
    • Deaktivieren Sie die Warnungen auf Ihrem Telefon für Social-Media-Apps.
    • Anwendungen wie Focus Booster und StayFocused können Unordnung auf Ihrem Bildschirm beseitigen und den Zugriff auf Websites wie YouTube und Instagram vorübergehend blockieren, damit Sie nicht abgelenkt werden.
  3. 3
    Suchen Sie sich einen Ort ohne Ablenkungen. Eine Bibliothek oder ein ruhiges Zimmer in Ihrem Haus ist am besten. Wenn Sie die Art von Person sind, die sich mit ein wenig weißem Rauschen im Hintergrund konzentrieren kann, könnte ein ruhiges Café eine Option sein. Vermeiden Sie laute überfüllte Orte wie Restaurants oder Bars.
  4. 4
    Wählen Sie einen Ort, an dem Sie alle Ihre Materialien auslegen können. Suchen Sie sich einen großen offenen Tisch oder Schreibtisch, auf dem Sie Ihre Bücher aufschlagen können, sowie ein Notizbuch und andere Materialien, die leicht zugänglich sind.
Wie finde ich Zeit für meine Hausaufgaben
Wie finde ich Zeit für meine Hausaufgaben?

Teil 2 von 4: Die Arbeit erledigen

  1. 1
    Machen Sie eine Liste. Schreiben Sie auf, was Sie tun müssen und in welcher Reihenfolge Sie es tun werden. Wenn Sie sich an diesen Zeitplan halten, haben Sie ein größeres Gefühl der Kontrolle über Ihre Hausaufgaben.
    • Listen Sie die Elemente auf, die mit den schwierigsten beginnen.
    • Wenn Sie eine große Aufgabe mit mehreren Teilen haben, teilen Sie diese in einer eigenen Liste auf.
  2. 2
    Beginnen Sie mit den schwierigsten oder langweiligsten Aufgaben. Ihre Konzentrationsfähigkeit ist am höchsten, wenn Sie zum ersten Mal mit den Hausaufgaben beginnen, wodurch diese schwierigeren Aufgaben weniger Zeit in Anspruch nehmen sollten.
    • Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einstieg haben, beginnen Sie vielleicht mit ein paar kürzeren Aufgaben, die Sie leicht von Ihrer Liste streichen können, bevor Sie sich der schwierigeren oder langweiligeren Arbeit zuwenden.
    • Wenn dir die Puste ausgeht oder du abgelenkt wirst, versuche eine Pause einzulegen, um an einer deiner einfacheren Aufgaben zu arbeiten. Auf diese Weise geben Sie sich selbst die Möglichkeit, Energie zu tanken und gleichzeitig produktiv zu bleiben.
  3. 3
    Beginnen Sie mit den Aufgabenanweisungen und Fragen. Es ist wichtig, zu verstehen, was Sie tun sollen, um eine Anerkennung für die Aufgabe zu erhalten. Es kann Ihnen auch Zeit sparen, da Sie den Text nicht erneut lesen oder die Aufgabe wiederholen müssen.
    • Wenn die Anweisungen verwirrend sind, lesen Sie sie mehr als einmal. Sie können auch Ihrem Lehrer oder einem Klassenkameraden eine E-Mail senden, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, was von Ihnen erwartet wird.
    • Versuchen Sie beim Lesen die Fragen zu Ihrer Aufgabe zu beantworten.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie genau das tun, was Ihr Lehrer von Ihnen verlangt.
  4. 4
    Lesen Sie den Ihnen zugewiesenen Text. Beginnen Sie mit den Kapitelzusammenfassungen oder der Einführung, die Ihnen eine gute Vorstellung davon geben, welches Material auftauchen wird, und Sie darauf vorbereiten, wonach Sie beim Lesen suchen müssen. Beginnen Sie dann mit dem Lesen des Hauptteils des Textes. Hören Sie nach jedem Absatz oder Abschnitt auf, um sich selbst zu vergewissern, dass Sie es verstanden haben.
    • Beziehen Sie sich beim Lesen auf die wesentlichen Fragen oder Fragen, die Sie beantworten müssen.
  5. 5
    Lesen Sie Passagen laut vor, wenn Sie ein auditiver Lerner sind. Manche Menschen lernen besser, wenn sie den gesprochenen Text laut hören, weil sie auf diese Weise Informationen besser verarbeiten. Lautes Vorlesen kann Ihnen auch helfen, sich zu konzentrieren, wenn Sie der Typ von Leser sind, der das Gefühl hat, dass Sie immer zurückgehen und Abschnitte erneut lesen müssen, oder jemand, der seinen Verstand mitten in Absätzen abschweift.
  6. 6
    Schreiben Sie eine Erklärung. Formulieren Sie Passagen oder Schritte zur Lösung eines Problems in Ihren eigenen Worten, um Ihnen zu helfen, Schlüsselkonzepte zu verstehen und auswendig zu lernen.
    • Stellen Sie sich vor, Sie erklären es jemand anderem.
  7. 7
    Machen Sie sich am Rand Notizen. Halten Sie einen Stift oder Textmarker bereit, um wichtige Punkte zu notieren.
  8. 8
    Seien Sie ein aktiver Leser. Stellen Sie sicher, dass Sie Fragen zum Text stellen, anstatt nur zu versuchen, durch die Lektüre zu blättern. Berücksichtigen Sie die Absicht, Organisation, Stimme usw. des Autors.
  9. 9
    Ändern Sie Kapiteltitel und Überschriften in Fragen. Aus Rudimenten der geologischen Kartierung wird beispielsweise Was sind die Rudimente der geologischen Kartierung? Jetzt können Sie beim Lesen nach Antworten auf diese Frage suchen.
  10. 10
    Teilen Sie längere Aufgaben in kleinere Aufgaben auf. Wenn Sie hundert mathematische Aufgaben zu lösen haben, sagen Sie sich, dass Sie in den nächsten 30 oder 40 Minuten zwanzig davon lösen müssen. Wenn Sie in einem Roman zehn Kapitel zu lesen haben, konzentrieren Sie sich darauf, ein oder zwei Kapitel gleichzeitig mit kurzen Pausen durchzuarbeiten.
  11. 11
    Überprüfen Sie Ihre Arbeit, um sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen erfüllen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die volle Gutschrift erhalten. Überprüfen Sie Ihre Arbeit anhand der Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig gemacht haben. Lesen Sie anschließend Ihre Arbeit Korrektur, um sie auf Fehler zu überprüfen.
Warum sollte ich die schwersten Hausaufgaben zuerst machen
Warum sollte ich die schwersten Hausaufgaben zuerst machen, wenn ich weiß, dass es die meiste Zeit in Anspruch nimmt?

Teil 3 von 4: Verwalten Sie Ihre Zeit

  1. 1
    Ziele setzen. Bevor Sie beginnen, schreiben Sie auf, was Sie erreichen möchten. Ist Ihr Ziel, die Gliederung für eine Arbeit fertigzustellen? Um den Übungstest am Ende des Kapitels in Ihrem Mathematikbuch zu absolvieren? Seien Sie realistisch, was Sie erreichen können, während Sie sich selbst herausfordern.
  2. 2
    Gönnen Sie sich Belohnungen. Das Einrichten kleiner Belohnungen für sich selbst kann eine große Motivation sein, solange Sie Zurückhaltung üben und Ihren Zeitplan einhalten.
    • Iss einen Müsliriegel oder Mandeln als Snack.
    • Hören Sie etwas Musik.
    • Geben Sie sich fünf Minuten Zeit, um die sozialen Medien zu überprüfen.
  3. 3
    Machen Sie kurze Pausen. Langes Sitzen und Fokussieren kann anstrengend sein. Wenn Sie Ihrem Gehirn und Ihrem Körper eine Pause gönnen, bleiben Sie wachsam. Machen Sie etwa jede Stunde eine zehnminütige Pause, um aufzustehen, sich zu strecken, herumzulaufen oder etwas zu essen zu holen.
  4. 4
    Stellen Sie einen Timer ein. Dies kann ein hilfreicher Einstieg sein. Sagen Sie sich, dass Sie eine halbe Stunde am Stück arbeiten müssen, bevor Sie etwas anderes tun können. Sie können die Zeit erhöhen, wenn Sie beginnen, sich selbst für längere Zeiträume ohne Unterbrechung zu trainieren.
  5. 5
    Machen Sie Ihre Hausaufgaben zu der Zeit, die Ihnen am besten passt. Jeder hat eine Tageszeit, zu der er am effizientesten arbeitet. Planen Sie Ihre Hausaufgaben während dieser Zeit ein, um es Ihnen zu erleichtern, die Arbeit schnell zu erledigen. So sparen Sie Zeit ohne zusätzlichen Aufwand Ihrerseits!
    • Sie können sich beispielsweise direkt nach der Schule besser konzentrieren als am späten Abend. In diesem Fall möchten Sie Ihre Hausaufgaben jeden Tag direkt nach der Schule machen.
    • Verfolgen Sie sich eine Woche lang, um zu sehen, wann Sie sich am besten konzentrieren. Setzen Sie sich während dieser Woche zu unterschiedlichen Zeiten hin und versuchen Sie, sich auf eine akademische Aufgabe zu konzentrieren.
  6. 6
    Verlassen Sie sich nicht auf zu viel Kaffee. Koffein kann Sie wacher machen und Ihnen helfen, wach zu bleiben, aber zu viel kann Sie nervös und ängstlich machen, was das Erledigen Ihrer Hausaufgaben noch schwieriger macht. Versuchen Sie, sich an ein oder zwei Tassen zu halten.
  7. 7
    Nutzen Sie den Studiensaal voll aus. Die meisten Gymnasiasten haben Lernsaalzeit. Verwenden Sie dies, um so viel wie möglich von Ihren Hausaufgaben zu erledigen, damit Sie nicht so viel Geld haben, wenn Sie nach Hause kommen.
    • Wenn Sie in der Schule, sind eingestellten Zeit beiseite zwischen den Klassen, die Bibliothek oder einem anderen ruhigen Ort zu besuchen.
  8. 8
    Vermeiden Sie Multitasking. Arbeite eine Aufgabe nach der anderen. Sehen Sie sich die Aufgabe bis zum Ende an.
    • Machen Sie nicht gleichzeitig Hausaufgaben und bezahlen Sie Rechnungen.
    • Sprich nicht mit Freunden.
    • Versuchen Sie nicht, zu kochen oder zu putzen, während Sie Ihre Hausaufgaben machen.
Werden Ihre Hausaufgaben weniger stressig
Wenn Sie bei Ihren Aufgaben den Überblick behalten und lernen, effizienter zu arbeiten, werden Ihre Hausaufgaben weniger stressig und viel überschaubarer.

Teil 4 von 4: Wissen, wann und wie man um Hilfe bittet

  1. 1
    Stellen Sie sicher, dass Sie alles getan haben, was Sie können. Hören Sie nicht einfach bei einem Problem auf, das Sie nicht verstehen, sondern gehen Sie sofort los und bitten Sie um Hilfe. Überspringen Sie es stattdessen und fahren Sie fort. Sie können die Antwort weiter unten in den Hausaufgaben entdecken. Wenn nicht, möchten Sie jemanden nicht mit zu vielen Fragen belasten. Bleiben Sie bei den Dingen, die Sie wirklich nicht selbst erarbeiten können.
  2. 2
    Lassen Sie Ihre Hausaufgaben nicht hinterher. Planen Sie genügend Zeit ein, um alle Ihre Aufgaben frühzeitig zu erledigen. Wenn Sie sich an Ihren Zeitplan halten, können Sie viel unnötigen Stress vermeiden.
  3. 3
    Holen Sie sich die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einiger Klassenkameraden. Sich an einen anderen Schüler im Unterricht zu wenden, kann eine großartige Möglichkeit sein, ein wenig zusätzliche Hilfe zu erhalten.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei spezifischen Fragen an sie wenden.
    • Bieten Sie ihnen an, auch eine Ressource zu sein, falls sie in Zukunft Hilfe benötigen.
    • Sei keine Last. Melden Sie sich erst, wenn Sie alle anderen Möglichkeiten wirklich ausgeschöpft haben.
  4. 4
    Bilden Sie eine Lerngruppe. Sich mit anderen Schülern zusammenzutun, um Hausaufgaben zu machen, kann eine große Motivation sein.
    • Finden Sie gleichgesinnte Studenten, die hart arbeiten wollen.
    • Versuchen Sie, sich regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche zu treffen.
    • Mit oder ohne Gruppe sollten Sie die Schüler nach ihren Telefonnummern fragen und Listen nach Klassen führen. Auf diese Weise können Sie einen anderen Schüler um Hilfe bitten, wenn Sie sich in einem Stau befinden und nicht wissen, was die Hausaufgabe war oder wenn eine Prüfung ist. Es ist sicher besser als für einen verschobenen Test zu lernen und es ist sicher besser, an einer Hausaufgabe zu arbeiten, die der Lehrer bereits für alle in der Klasse gemacht hat.
  5. 5
    Holen Sie sich einen Tutor. Wenn Sie in einer bestimmten Klasse Schwierigkeiten haben, kann es hilfreich sein, die Hilfe eines professionellen Tutors zu suchen. Ein Tutor kann Ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die Sie brauchen, um sich auf Ihre Hausaufgaben zu konzentrieren, und Ihnen helfen, alle Fragen zu beantworten, die Sie während des Studiums haben. Oftmals bietet die Schule, das College oder die Universität nach der Schulzeit kostenlosen Nachhilfeunterricht auf dem Campus an.
  6. 6
    Sprich mit deinem Lehrer. Möglicherweise kann sich Ihr Lehrer vor oder nach der Schule mit Ihnen treffen, um Ihnen zusätzliche Anleitung zu geben. Sie können auch versuchen, ihnen eine E-Mail zu senden, insbesondere wenn Sie nervös sind, um Hilfe zu bitten. Sie helfen Ihnen gerne dabei, das Material und die Kursanforderungen besser zu verstehen!
  7. 7
    Fragen Sie Ihre Freunde oder Klassenkameraden, wie sie effizient arbeiten. Sie können Gewohnheiten oder Ideen haben, die auch für Sie funktionieren. Das Erledigen von Hausaufgaben und das Lernen für Prüfungen sind beides erlernte Fähigkeiten. Es ist möglich, dass Ihre Freunde und Klassenkameraden Fähigkeiten haben, die Sie mit Ihnen teilen können.
    • Beginnen Sie mit Freunden oder Klassenkameraden, die an den gleichen Aufgaben arbeiten wie Sie.
    • Nicht alles, was für deine Freunde funktioniert, wird auch für dich funktionieren. Überlegen Sie, was sie zu sagen haben und probieren Sie Dinge aus, die hilfreich sein könnten!

Fragen und Antworten

  • Was ist, wenn Sie keine Hilfe von einem Tutor, Lehrer, Elternteil, Freund oder jemandem bekommen und die Arbeit nicht verstehen?
    Es gibt eine Reihe von Websites, die Schülern bei den Hausaufgaben helfen sollen; recherchieren Sie diejenigen, die sich auf das Thema beziehen, mit dem Sie Probleme haben.
  • Warum ist Schule wichtig?
    Es mag langweilig oder langweilig erscheinen, aber um die meisten gut bezahlten Jobs zu erledigen oder sogar für einen Job mit geringerem Einkommen eingestellt zu werden, brauchen Sie eine Ausbildung. In der Schule lernst du lesen und schreiben und mit der richtigen Grammatik sprechen. Es geht darum, Ihre soziale und emotionale Intelligenz zu entwickeln, Ihren Geist zu trainieren und Ihr Weltbild zu erweitern.
  • Wie gehe ich mit geistiger Erschöpfung und Dissoziation und vielen anderen Problemen um, wenn ich versuche, klar zu denken, um meine Arbeit gut zu erledigen?
    Schlafe jede Nacht ausreichend, begrenze Ablenkungen wie Fernsehen und Computerspiele während der Woche, damit du deine Zeit nutzen kannst, um deine Hausaufgaben zu erledigen. Versuchen Sie, sich nicht zu stressen, und geben Sie einfach Ihr Bestes.
  • Was ist, wenn ich meine Handschrift so ernst nehme und sehr frustriert bin, wenn die Handschrift in meinen Hausaufgaben ständig unordentlich wird?
    Es wird helfen, wenn Sie sich ein Handschriftbuch besorgen und etwa 20 Minuten pro Tag damit verbringen, Ihre Handschrift zu üben.
  • Wie verhindere ich, dass ich beim Lernen oder bei schwierigen Aufgaben abgelenkt werde?
    Stellen Sie sich einen Wecker, der Ihnen sagt, dass Sie zu einer bestimmten Zeit mit allem, woran Sie gerade arbeiten, fertig sein müssen. Wenn Sie eine Countdown-Uhr haben, können Sie sie verwenden, um die Dinge besser zu verteilen. Wenn Sie sich beim Tagträumen erwischen, werfen Sie den Gedanken beiseite, bis der Timer abläuft, und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie tun.
  • Wie oft sollte ich bei den Hausaufgaben Pausen machen?
    Machen Sie Pausen, wenn Sie sich müde fühlen oder Konzentrationsschwierigkeiten haben. Alle zwei Stunden ist jedoch eine gute Zeit, um eine Pause einzulegen. Mache aber nicht zu viele Pausen, sonst wirst du deine Hausaufgaben nie machen!
  • Warum sollte ich die schwersten Hausaufgaben zuerst machen, wenn ich weiß, dass es die meiste Zeit in Anspruch nimmt?
    Wenn Sie mit Ihren Hausaufgaben beginnen, sind Sie am motiviertesten und wacher. Wenn Sie es am Ende tun, sind Sie eher ausgebrannt und unmotiviert. Außerdem ziehen es einige Leute vor, die schwierigsten Aufgaben zuerst aus dem Weg zu räumen, damit sie sich nicht mehr darum kümmern müssen.
  • Wie finde ich Zeit für meine Hausaufgaben?
    Erledige Hausaufgaben, die nicht viel Konzentration erfordern (die leichteren Sachen) im Bus und/oder wenn du von deinen Eltern gefahren wirst.
  • Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich tun soll und mich länger als zwei Minuten nicht konzentrieren kann? In meinem Haus ist niemand, der mir hilft.
    Machen Sie eine 10-minütige Pause und machen Sie einen Plan. Machen Sie eine Liste, was genau Sie tun müssen. Wenn Sie nicht weiterkommen, gehen Sie zu Websites, die Ihnen helfen, oder suchen Sie auf YouTube nach Tutorials. Sie können auch einen Freund in derselben Klasse anrufen. Stellen Sie einen Timer auf 20 Minuten, arbeiten Sie und gönnen Sie sich dann weitere 10 Minuten Pause, bevor Sie wieder anfangen. Versprechen Sie sich einen besonderen Leckerbissen für das, was Sie zu tun haben.
  • Was kann ich tun, wenn ich meine Hausaufgaben nicht verstehe?
    Frage deinen Lehrer, ein Elternteil oder ein älteres Geschwisterkind. Sie können auch einen Mitschüler Ihres Vertrauens fragen. Wenn Sie niemanden finden, der Ihnen hilft, versuchen Sie, Ihre Hausaufgaben so gut wie möglich zu erledigen. Es ist besser, es falsch zu machen, als es gar nicht zu tun.
Unbeantwortete Fragen
  • Wie erledige ich meine Psychologie-Hausaufgaben effizienter?

Kommentare (2)

  • carterstacey
    Hat mir geholfen zu erkennen, was ich ändern sollte, um meine Hausaufgaben effizienter zu machen.
  • jacobsonsandrin
    Danke, jetzt kann ich mich mehr auf die Hausaufgaben konzentrieren.
Verwandte Artikel
  1. Wie entsorge ich Ammoniak?
  2. Wie erhöhen Sie Ihren GPA in Wissenschaft?
  3. Wie kann man die Kühlung von expandierendem Gas demonstrieren?
  4. Wie zeigt man die Invarianz der Raumzeit?
  5. Wie löst man das Teilchen-in-einer-Box-Problem?
  6. Wie kann man die Reibung erhöhen?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail