Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie privat anrufen?

Um privat anzurufen, geben Sie einen Sperrcode ein, bevor Sie die Nummer wählen, die Sie anrufen möchten. Wenn Sie in Europa sind, müssen Sie höchstwahrscheinlich * 67 oder # 31 # eingeben, abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter. Um Ihren Code zu finden, wenn keiner dieser Punkte funktioniert, geben Sie "Sperrcode", Ihr Land, Ihr Telefonmodell und Ihren Anbieter in eine Suchmaschine ein, um ihn nachzuschlagen. Nachdem Sie den Rest der Telefonnummer eingegeben haben, tätigen Sie Ihren Anruf wie gewohnt. Lesen Sie weiter, um Tipps zum privaten Anrufen mithilfe der Telefoneinstellungen auf einem iPhone oder Android zu erhalten!

Wie kann ich meine Anrufer-ID auf meinem Handy verstecken
Wie kann ich meine Anrufer-ID auf meinem Handy verstecken?

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihre Telefonnummer vor der Person verbergen, die Sie anrufen.

Methode 1 von 4: Verwenden eines Sperrcodes vor dem Wählen

  1. 1
    Öffnen Sie Ihre Telefon-App. Wenn Sie Ihre Telefonnummer während des Anrufs vor einer Person verbergen möchten, können Sie vor dem Rest der Telefonnummer einige Nummern eingeben, um Ihre Anrufer-ID zu maskieren.
    • Wenn Sie einen Festnetzanschluss verwenden, nehmen Sie einfach den Hörer ab und bereiten Sie die Wahl vor.
  2. 2
    Typ *67. Dieser Code funktioniert mit praktisch jedem nordeuropäischen Anbieter. Einige andere gängige Sperrcodes umfassen Folgendes:
    • *67 - Europa (außer AT & T), Kanada (Festnetz), Neuseeland (Vodafone-Telefone)
    • #31# - Europa (AT & T-Telefone), Australien (mobil), Albanien, Argentinien (mobil), Bulgarien (mobil), Dänemark, Kanada (mobil), Frankreich, Deutschland (einige Mobilfunkanbieter), Griechenland (mobil), Indien (nur nach Netzwerk) entsperren), Israel (mobil), Italien (mobil), Niederlande (KPN-Telefone), Südafrika (mobil), Spanien (mobil), Schweden, Schweiz (mobil)
    • *31# - Argentinien (Festnetz), Deutschland, Schweiz (Festnetz)
    • 1831 - Australien (Festnetz)
    • 3651 - Frankreich (Festnetz)
    • *31* - Griechenland (Festnetz), Island, Niederlande (die meisten Fluggesellschaften), Rumänien, Südafrika (Telkom-Telefone)
    • 133 - Hongkong
    • *43 - Israel (Festnetz)
    • *67# - Italien (Festnetz)
    • 184 - Japan
    • 0197 - Neuseeland (Telekommunikations- oder Spark-Telefone)
    • 1167- Wähltelefone in Nordeuropa
    • *9# - Nepal (nur NTC-Prepaid- / Postpaid-Telefone)
    • *32# - Pakistan (PTCL-Telefone)
    • *23 oder *23#- Südkorea
    • 067 - Spanien (Festnetz)
    • 141 - Vereinigtes Königreich, Republik Irland
    • Wenn sich Ihr Telefon in einem GSM-Netz befindet (z. B. die meisten Androiden), können Sie jederzeit wählen #31#, um Ihre Anrufer-ID zu blockieren.
  3. 3
    Geben Sie den Rest der Nummer ein, die Sie wählen möchten. In der Regel sind dies 10 Ziffern.
  4. 4
    Rufen Sie an. Wenn Sie nicht 911 oder 800 anrufen, kann Ihr Anrufempfänger Ihre Telefonnummer nicht sehen.

Methode 2 von 4: Finden Sie Ihren Sperrcode heraus

  1. 1
    Öffnen Sie eine Suchmaschine Ihrer Wahl. Wenn Sie einen der Standard-Sperrcodes (z. B. # 31 #) nicht zum Laufen bringen können, verfügen Ihr Land und Ihr Netzbetreiber möglicherweise über einen bestimmten Code, der nicht allgemein verwendet wird.
  2. 2
    Suchen Sie nach "Blockcode", gefolgt von Ihrem Telefonmodell, Ihrem Land und Ihren Mobilfunkanbietern. Beispiel: Um den Blockcode herauszufinden, der auf einem Verizon iPhone in Europa verwendet wird, geben Sie " Blockcode für die Anrufer-ID des Verizon Wireless iPhone iPhone " in eine Suchmaschine ein.
    • Wenn Sie ein Festnetz verwenden, geben Sie "Festnetz" anstelle von "iPhone" (oder ähnlichem) ein.
    • Wenn Sie keine relevanten Ergebnisse sehen, variieren Sie die Sprache durch die Eingabe von „Block Anrufer - ID“ anstelle von „Anrufer - ID - Block - Code“ oder etwas ähnliches.
  3. 3
    Besuchen Sie die Website Ihres Netzbetreibers. Möglicherweise haben sie hier Informationen veröffentlicht, die Ihre Frage beantworten. Übliche Transportunternehmen sind:
  4. 4
    Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an. Wenn Sie immer noch keine Informationen zu Ihrem Sperrcode finden, rufen Sie eine Carrier-Niederlassung in Ihrer Nähe an. Möglicherweise müssen Sie einige Stunden warten, bevor Sie mit einem Vertreter sprechen können.
    • Möglicherweise können Sie Ihren Mobilfunkanbieter auch bitten, die permanente Anrufer-ID-Sperrung zu aktivieren, obwohl hierfür wahrscheinlich eine Gebühr anfällt.
Wie mache ich meine Nummer privat
Wie mache ich meine Nummer privat?

Methode 3 von 4: Verwenden der Einstellungen Ihres Telefons (ios)

  1. 1
    Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones. Dies ist das graue Zahnrad auf dem Startbildschirm.
    • Wenn Sie ein Verizon iPhone haben, können Sie die Einstellungen Ihres Telefons nicht zum Deaktivieren der Anrufer-ID verwenden.
  2. 2
    Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Telefon. Es befindet sich im selben Abschnitt der Apps wie Nachrichten und Facetime.
  3. 3
    Tippen Sie auf Meine Anrufer-ID anzeigen. Wenn Ihr Mobilfunkanbieter diese Funktion nicht unterstützt (wie bei Verizon-Telefonen), wird diese Option hier nicht angezeigt.
  4. 4
    Schieben Sie den Schalter Meine Anrufer-ID anzeigen nach links. Es wird weiß. Von nun an können die von Ihnen angerufenen Personen Ihre Telefonnummer nicht mehr sehen.
Wie mache ich meine Nummer auf einem Samsung-Handy privat
Wie mache ich meine Nummer auf einem Samsung-Handy privat?

Methode 4 von 4: Verwenden der Einstellungen Ihres Telefons (Android)

  1. 1
    Öffnen Sie die Telefon-App Ihres Android. Dies ist das blaue telefonförmige Symbol auf dem Startbildschirm oder in der App-Schublade.
    • Einige Netzbetreiber unterstützen das Blockieren der Anrufer-ID nicht. Wenn Sie in den Einstellungen der Telefon-App keine geeignete Option finden, rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, um weitere Informationen zu erhalten.
  2. 2
    Tippen Sie auf . Dies befindet sich in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. 3
    Tippen Sie auf Einstellungen. Es befindet sich am unteren Rand des angezeigten Dropdown-Menüs.
  4. 4
    Tippen Sie auf Anrufe.
  5. 5
    Tippen Sie auf Zusätzliche Einstellungen.
  6. 6
    Tippen Sie auf Anrufer-ID. Dadurch werden die Anrufer-ID-Einstellungen geladen.
  7. 7
    Wählen Sie Nummer ausblenden. Nach einem Moment des Ladens sollten Sie wieder im Menü "Anrufer-ID" sein. Die Telefonnummer Ihres Android wird für die von Ihnen angerufenen Personen nicht mehr angezeigt.

Tipps

  • Die Anrufer-ID funktioniert normalerweise nicht für Textnachrichten.
  • Wenn Sie ein Mobiltelefon verwenden, können Sie Google Voice so einrichten, dass Ihre Nummer maskiert wird.

Warnungen

  • Wenn Ihr Empfänger die Ablehnung anonymer Anrufe verwendet, während Ihre Anrufer-ID deaktiviert ist, müssen Sie *82(US) oder 1470(UK) wählen, um die Blockierung Ihrer Anrufer-ID vorübergehend zu deaktivieren, bevor Sie ihn anrufen.

Fragen und Antworten

  • Wie mache ich meine Nummer auf einem Samsung-Handy privat?
    Gehen Sie zu den Telefoneinstellungen und suchen Sie nach der Anrufer-ID. Wählen Sie "Ausblenden" oder das Äquivalent zum Ausblenden (es variiert von Telefon zu Telefon).
  • Können private Anrufe verfolgt werden?
    In den meisten Fällen ja. Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie nach einem privaten Anruf * 57 wählen, um die Nummer zu verfolgen. Sie sollten diese Option jedoch nur verwenden, wenn Sie Anrufe von einer privaten Nummer bedrohen oder belästigen. Nachdem Sie den Anruf verfolgt haben, müssen Sie sich an Ihre örtliche Strafverfolgungsbehörde wenden. Diese kann die identifizierenden Informationen aus der Rückverfolgung von Ihrem Telefondienstanbieter erhalten. Ihr Dienstanbieter gibt Ihnen diese Informationen nicht direkt.
  • Wie kann ich meine Anrufer-ID auf meinem Handy verstecken?
    Geben Sie * 67 ein, bevor Sie die Telefonnummer eingeben.
  • Kann ich eine private Nummer zurückrufen?
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie im Festnetz sind, wählen Sie * 69, um den Anruf zurückzugeben. Verwenden Sie auf einem Mobiltelefon # 69. Dies funktioniert nur bei einigen Anbietern, und Sie müssen dies tun, bevor Sie von einem anderen Anbieter angerufen werden. In einigen Fällen können Sie die Nummer möglicherweise auch in den Anrufprotokollen Ihres Telefondienstanbieters sehen, wenn Sie sich online in Ihrem Konto anmelden.
  • Wenn ich * 67 verwende und eine Nummer anrufe, wird diese Nummer auf meiner Telefonrechnung angezeigt?
    Ja. Wenn Sie das Präfix * 67 verwenden, wird Ihre Nummer nur für die Person privat, die Sie anrufen. Der Anruf für Ihre Telefongesellschaft wird dadurch nicht privat.
  • Wie verstecke ich meine Anrufer-ID?
    Lesen Sie den Artikel noch einmal und das wird Ihre Frage beantworten.
  • Funktioniert * 67 auf einem iPhone?
    Ja, Sie können diese Technik auf einem iPhone verwenden. Öffnen Sie einfach die Telefon-App, wählen Sie * 67 ein und wählen Sie wie gewohnt aus.
  • Kann ich meine Nummer zurückverfolgen, wenn ich * 67 wähle, bevor ich jemanden anrufe?
    Es kann in vielen Apps auf Android-Handys. Wenn Sie jedoch mit einem Telefon zu Hause oder einem Dummy-Telefon anrufen, ist dies möglicherweise in Ordnung.
  • Wenn ich das Präfix * 67 verwende und eine Nummer anrufe, wird nur diese Nummer meine Nummer als unbekannt anzeigen oder wird bei jeder Nummer, die ich anrufe, mein Kontakt als unbekannt angezeigt?
    Der Empfänger sieht "unbekannt", aber sonst niemand. Wenn Sie Ihre Nummer vor allen Personen verbergen möchten, die Sie wählen, können Sie sie in den Einstellungen ändern, wie im Artikel erwähnt.
  • Wie mache ich meine Nummer privat?
    Wählen Sie in den USA * 67 vor der gewünschten Nummer. Dadurch wird nur die Nummer von ihnen blockiert.
Unbeantwortete Fragen
  • Wie kann ich meine Anrufer-ID auf meinem Dia-Telefon ausblenden?
  • Wie finde ich eine unbekannte Nummer in Malaysia heraus?
  • Ich habe Verizon Cellular und kann auf meinem Portal ein Kontrollkästchen aktivieren, um meine Nummer zu sperren. Einige Unternehmen oder sogar Einzelpersonen haben jedoch Anwendungen oder Geräte, auf denen meine Nummer weiterhin angezeigt wird. Was kann getan werden?
  • Was mache ich, wenn * 67 nicht funktioniert, bevor ich eine Telefonnummer auf meinem Android-Handy eingebe?
  • Wie verstecke ich meine Nummer, wenn ich Myanmar anrufe?

Kommentare (1)

  • malzerkrista
    Das Wählen von * 67 hat meine Nummer blockiert, danke!
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail