Wie bestelle ich Bourbon?

Welche Art von Bourbon Sie möchten
Wenn der Barkeeper Sie nach der Bestellung fragt, welche Art von Bourbon Sie möchten, können Sie sagen: "Ich habe die Option "Brunnen", bitte.".

Bourbon ist eine Whiskysorte, die ausschließlich in Europa hergestellt wird und einen süßen und würzigen Eichengeschmack hat. Wenn Sie Bourbon probieren oder in einer Bar bestellen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie ihn probieren können. Achten Sie darauf, die gewünschte Bourbon-Marke anzugeben, gefolgt von der gewünschten Servierart. Wenn Sie den Bourbon lieber mit einem anderen Getränk mischen möchten, gibt es viele beliebte Cocktails, die Sie probieren können. Was auch immer Sie trinken, stellen Sie sicher, dass Sie verantwortungsbewusst trinken!

Methode 1 von 2: Bestellung von Straight Bourbon

  1. 1
    Sagen Sie dem Barkeeper, dass Sie einen Bourbon für die billigste Option haben möchten. Wenn es Ihnen egal ist, welche Art von Bourbon Sie haben, können Sie dem Barkeeper einfach sagen, dass Sie "einen Bourbon" haben möchten. Der Barkeeper wird Ihnen die günstigste Option anbieten, auch bekannt als die Well-Option. Der Bourbon, den Sie bekommen, ist vielleicht nicht die beste Qualität, die es gibt, aber er wird trotzdem großartig schmecken.
    • Wenn der Barkeeper Sie nach der Bestellung fragt, welche Art von Bourbon Sie möchten, können Sie sagen: "Ich habe die Option "Brunnen", bitte."
  2. 2
    Fragen Sie den Barkeeper, welchen Bourbon er hat, wenn Sie eine bestimmte Marke wünschen. Bestimmte Marken können den Bourbon länger in Fässern reifen oder verschiedene Geschmacksrichtungen durchziehen, sodass jede Marke in Geschmack und Preis variiert. Sprechen Sie mit dem Barkeeper, bevor Sie bestellen, und fragen Sie ihn nach den Geschmacksprofilen jedes angebotenen Bourbons. Wenn sie eine Art von Bourbon erwähnen, die Sie mögen oder probieren möchten, fragen Sie beim Namen nach, damit der Barkeeper die Bestellung richtig ausführen kann.
    • Einige gängige Bourbon-Marken sind Bulleit, Wild Turkey, Jim Beam und Maker's Mark.
    • Wenn Sie mit den Marken nicht vertraut sind, können Sie den Barkeeper fragen: "Was empfehlen Sie?" oder, "Was hast du, das einen süßen Geschmack hat?"
    Wenn Sie Ihren Bourbon bestellen
    Wenn Sie Ihren Bourbon bestellen, sagen Sie zuerst den Namen der gewünschten Marke und dann den gewünschten Namen.
  3. 3
    Fragen Sie nach einer Probe oder einem Flug, wenn Sie nicht wissen, welche Geschmacksrichtungen Sie möchten. Wenn Sie Bourbon noch nie probiert haben oder die Marken nicht kennen, fragen Sie den Barkeeper, ob er eine Probe anbieten kann. Oft kann Ihnen der Barkeeper kostenlos einen kleinen Schluck Bourbon geben, damit Sie sehen können, ob es Ihnen schmeckt. Sie können auch fragen, ob Bourbon-Flüge verfügbar sind, mit denen Sie 3-4 verschiedene Marken zu einem günstigen Preis ausprobieren können, damit Sie etwas finden, das Ihnen gefällt.
    • Nicht jede Bar oder jedes Restaurant bietet Proben oder Flüge an.
  4. 4
    Holen Sie sich Ihren Bourbon "ordentlich", wenn Sie kein Eis im Glas haben möchten. Wenn Sie den vollen Geschmack des Bourbons erleben möchten, sagen Sie dem Barkeeper, dass Sie ihn „sauber“ haben möchten. Der Bourbon wird in einem kleinen Glas ohne Eis geliefert, sodass Sie ihn probieren können, ohne ihn zu verwässern oder zu kühlen. Sobald Sie den Bourbon bekommen haben, trinken Sie ihn langsam, anstatt ihn schnell zu trinken, damit Sie ihn genießen können.
    • Wenn Sie Ihren Bourbon bestellen, sagen Sie zuerst den Namen der gewünschten Marke und dann den gewünschten Namen. Sie würden zum Beispiel sagen: "Kann ich bitte einen wilden Truthahn haben, pur?"
    • Sagen Sie niemals etwas wie: "Ich werde einen ordentlichen Jim Beam haben", da Sie dadurch so klingen können, als ob Sie nichts über Bourbon wissen.
  5. 5
    Bestellen Sie Bourbon "on the rocks", wenn Sie ein paar Eiswürfel haben möchten. Das Hinzufügen von Eis zu Ihrer Bourbon-Bestellung kühlt das Getränk und verwässert es leicht, was sich öffnen und einige subtile Aromen verstärken kann. Sagen Sie dem Barkeeper, dass Sie den Bourbon "on the rocks" haben möchten und geben Sie an, wie viele Eiswürfel Sie möchten. Normalerweise reichen 1-3 Eiswürfel, um den Bourbon zu kühlen, ohne den Geschmack zu stark zu verwässern.
    • Du könntest zum Beispiel sagen: "Ich werde bitte ein Maker's Mark on the Rocks haben." Sagen Sie nicht: "Ich werde ein Maker's Mark auf den Felsen haben", weil Sie dadurch wie ein Neuling klingen.
    • Verwenden Sie nicht zu viele Eiswürfel in Ihrem Bourbon, sonst verwässern Sie alle subtilen Aromen.

    Tipp: Wenn Sie das Bourbon ohne Zugabe von Eis gekühlt wollen, fragen Sie den Barkeeper, wenn sie irgendwelche haben mattierte Gläser können sie den Schnaps in dienen.

    Dass Sie "einen Bourbon" haben möchten
    Wenn es Ihnen egal ist, welche Art von Bourbon Sie haben, können Sie dem Barkeeper einfach sagen, dass Sie "einen Bourbon" haben möchten.
  6. 6
    Bitten Sie um einen Spritzer Wasser, wenn Sie die Aromen weiter öffnen möchten. Wenn Sie Ihr Getränk Zimmertemperatur bevorzugen, aber dennoch die subtilen Aromen verstärken möchten, sehen Sie, ob der Barkeeper einen Spritzer Wasser in das Glas geben kann. Die Menge an Wasser, die Sie hinzufügen, hängt davon ab, wie stark Sie den Bourbon verdünnen möchten. Wenn der Barkeeper aus irgendeinem Grund kein Wasser hinzufügen kann oder Sie die Menge kontrollieren möchten, bitten Sie um ein separates Glas Wasser, damit Sie es selbst in das Glas gießen können.
    • Sie können zum Beispiel fragen: "Kann ich einen Bulleit Bourbon mit einem Spritzer Wasser haben?"
    • Manchmal haben Bars kleine Krüge mit Wasser zur Verfügung, damit Sie so viel Wasser in Ihren Bourbon gießen können, wie Sie möchten.

Methode 2 von 2: Bourbon-Cocktails bestellen

  1. 1
    Kaufen Sie Bourbon und Soda für einen günstigen und einfachen Mixer. Bourbon hat einen süßen Geschmack, daher passt er mit einer Vielzahl von Limonaden zu einem köstlichen und einfachen Getränk. Verwenden Sie den Namen der gewünschten Bourbon-Marke, sonst erhalten Sie die billigste Well-Option in Ihrem Cocktail. Versuchen Sie, Bourbon mit Ginger Ale, Cola oder einem Zitronen-Limetten-Soda als Mixer für den Cocktail zu verwenden.
    • Wenn Sie eine bestimmte Marke von Bourbon oder Soda möchten, können Sie etwas fragen wie: "Kann ich bitte einen Wild Turkey und Ginger Ale haben?" oder "Ich werde einen Wild Turkey und Cola haben."
    • Vermeiden Sie teure Bourbon-Marken für Ihren Cocktail, da das Soda die subtilen Aromen überdeckt.
  2. 2
    Holen Sie sich einen Bourbon altmodisch, wenn Sie ein klassisches süßes Getränk wünschen. Ein Old Fashioned ist ein klassischer Cocktail aus Bourbon, Bitter und Zucker. Geben Sie unbedingt an, dass Sie Bourbon im Old Fashioned haben möchten, da einige Bars stattdessen Brandy verwenden. Wenn Sie eine Garnitur hinzufügen möchten, fragen Sie nach einer Kirsch- oder Orangenscheibe, um Ihrem Getränk mehr Süße zu verleihen. Schlürfen Sie langsam den Old Fashioned, damit Sie die Aromen genießen können.
    • Sie können beispielsweise sagen: "Kann ich bitte ein Maker's Mark Old Fashioned haben?" oder "Kann ich bitte einen Old Fashioned mit Maker's Mark bekommen?"
    • Sie können entweder einen Old Fashioned kaufen, der nur aus Bourbon und Zucker besteht, oder Sie können den Barkeeper bitten, Zitronen-Limetten-Soda hinzuzufügen, wenn Sie den Alkohol verdünnen und weniger stark machen möchten.
    Und fragen Sie ihn nach den Geschmacksprofilen jedes angebotenen Bourbons
    Sprechen Sie mit dem Barkeeper, bevor Sie bestellen, und fragen Sie ihn nach den Geschmacksprofilen jedes angebotenen Bourbons.
  3. 3
    Bestellen Sie einen Bourbon-Manhattan für einen starken, bittersüßen Cocktail. Ein Manhattan ist eine Kombination aus Bourbon, süßem Wermut und Bitter, serviert in einem Glas mit Stiel und hat komplizierte süße und bittere Aromen. Geben Sie bei der Bestellung an, welche Art von Bourbon Sie in Ihrem Manhattan haben möchten, damit der Barkeeper die richtige Marke verwendet. Garnieren Sie Ihr Getränk mit einer Kirsche, um dem Getränk zusätzliche Süße zu verleihen.
    • Sagen Sie bei der Bestellung so etwas wie: "Ich werde bitte einen Manhattan mit Jim Beam haben."

    Tipp: Fordern Sie trockenen Wermut an, wenn Sie Ihren Manhattan nicht so süß mögen. Sie können die Garnitur auch durch eine Zitronenscheibe oder -schale ersetzen.

  4. 4
    Fragen Sie nach einem Bourbon Sour für ein süß-saures Getränk der alten Schule. Saure Mischung ist normalerweise eine Grapefruit-Soda, die Ihrem Cocktail einen leicht bitteren und zitronigen Geschmack verleiht. Sagen Sie dem Barkeeper, welche Bourbon-Marke Sie in Ihrem Sour-Cocktail haben möchten, und lassen Sie ihn wissen, ob Sie einen Single- oder Double-Shot wünschen. Genießen Sie das Getränk mit einer Zitronen, Limetten- oder Orangenscheibengarnitur, um den sauren Geschmack des Getränks zu verstärken.
    • Wenn Sie bestellen, fragen Sie etwas wie: "Kann ich bitte einen Bulleit sauer bekommen?"
    • Wenn Sie die süßen Aromen des Bourbons verstärken möchten, können Sie auch nach einer Kirschgarnitur fragen.
  5. 5
    Probieren Sie einen Mint Julep für ein starkes, minziges Bourbon-Getränk. Der Mint Julep ist der Klassiker des Kentucky Derby und besteht aus Straight Bourbon mit einfachem Sirup und frischen Minzblättern. Geben Sie einen hochwertigen Bourbon an, den Sie in dem Getränk haben möchten, und bitten Sie den Barkeeper, die Minzblätter zu zerdrücken, was bedeutet, dass er die Blätter im Glas zerdrückt, damit die Aromen mehr freisetzen. Der Mint Julep wird mit Crushed Ice und frischen Minzblättern als Garnitur serviert.
    • Du könntest zum Beispiel etwas sagen wie: "Ich hätte gerne einen Mint Julep mit Jim Beam, bitte."
    • Bourbon ist die einzige Flüssigkeit in einem Mint Julep, daher können sie sehr stark sein.
    • Bitten Sie um einen Spritzer Bitter, um dem Getränk ein wenig Würze zu verleihen.

Warnungen

  • Nur Alkohol trinken, wenn Sie über dem gesetzlichen Alter sind.
  • Alkohol verantwortungsbewusst trinken.
Verwandte Artikel
  1. Wie erstelle ich eine Singapur-Schlinge?
  2. Wie trocknet man Hagebutten für Tee?
  3. Wie macht man Veilchentee?
  4. Wie wird Gaiwan-Tee gebraut?
  5. Wie macht man Cola aus üblichen Zutaten?
  6. Wie macht man OpenCola?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail