Wie kann man sich zum Fahrlehrer ausbilden lassen?

Erstellen Sie Keywords wie "Fahrlehrer + [Ihr Standort]"
Erstellen Sie Keywords wie "Fahrlehrer + [Ihr Standort]", "Defensives Fahren", Fahranweisungen usw.

Die Arbeit als Fahrlehrer kann unglaublich lohnend sein. Wenn Sie einen guten Fahrausweis haben und leidenschaftlich gerne anderen die Straßenverkehrsregeln beibringen, dann könnte dies der richtige Job für Sie sein! Bevor Sie sich für ein Zertifizierungsprogramm anmelden können, müssen Sie einige Grundvoraussetzungen erfüllen, z. B. einen gültigen Führerschein und einen Hochschulabschluss. Nachdem Sie die Schulungen bestanden und Ihre Lizenz erworben haben, können Sie sich auf eine Ausbilderstelle in Ihrer Nähe bewerben.

Teil 1 von 3: Grundvoraussetzungen erfüllen

  1. 1
    Besitzen Sie einen gültigen Führerschein. Für die Ausbildung zum Fahrlehrer benötigen Sie einen gültigen Führerschein der gleichen Fahrzeugklasse, für die Sie Fahrlehrer werden möchten. Diese Lizenz muss in dem Staat oder Land gültig sein, in dem Sie unterrichten möchten.
    • Wenn Ihre Lizenz vor kurzem ausgesetzt oder widerrufen wurde, sind Sie nicht berechtigt. Wann Sie wieder teilnahmeberechtigt sind, hängt von Ihrem Gebiet ab.
    • Sie können auch nicht berechtigt sein, wenn Sie in der Vergangenheit eine große Anzahl von Verkehrsstrafen erhalten haben. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Amt für Kraftfahrzeuge.
  2. 2
    Mindestens 21 Jahre alt sein, um „hinter dem Lenkradzu unterrichten. In den meisten Staaten und Ländern ist ein Mindestalter von 21 Jahren für den praktischen Unterricht im Fahrzeug vorgeschrieben. Wenn Sie nur im Klassenzimmer unterrichten möchten, sollten Sie mindestens 19 Jahre alt sein. Diese Regeln variieren jedoch je nach Ihrem Standort. Wenden Sie sich daher an Ihr lokales DMV-Büro, um die Details zu bestätigen.
  3. 3
    Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Fahrpraxis. In den meisten Staaten benötigen Sie mindestens 2 bis 3 Jahre Erfahrung mit einer gültigen Lizenz, bevor Sie Instruktor werden können. Diese Erfahrung sollte mit der Art des Fahrens übereinstimmen, die Sie unterrichten möchten. Wenn Sie beispielsweise Berufskraftfahrer ausbilden möchten, sollten Sie über mehrjährige Erfahrung im Führen von Nutzfahrzeugen verfügen.
    Wie werde ich Fahrlehrer für Sattelzüge
    Wie werde ich Fahrlehrer für Sattelzüge und Nutzfahrzeuge?
  4. 4
    Abitur oder ein GED-Programm absolvieren. Wenn Sie Ihre High School-Ausbildung bereits abgeschlossen haben, müssen Sie den Regierungsbeamten Ihres Staates oder Landes einen Nachweis vorlegen, um sich zertifizieren zu lassen. Wenn Sie dies nicht getan haben, absolvieren Sie ein GED- oder gleichwertiges Ausbildungsprogramm (je nachdem, wo Sie unterrichten möchten), bevor Sie sich für das Zertifizierungsprogramm bewerben.
    • Einige Arbeitgeber, z. B. öffentliche Schulen, benötigen möglicherweise zusätzliche Bildung. Wenn Sie bereits einen zukünftigen Arbeitgeber im Auge haben, erkundigen Sie sich bei diesem nach zusätzlichen Anforderungen.
  5. 5
    In der Lage sein, einen Sehtest und eine grundlegende Gesundheitsprüfung zu bestehen. Sie müssen einen Sehtest bestehen, um Instruktor zu werden, also lassen Sie sich bei Bedarf für eine Brille oder Kontaktlinsen mit einem aktuellen Sehvermögen anpassen. Eine grundlegende körperliche Prüfung muss ebenfalls bestanden werden. Abhängig von Ihrem Standort müssen Sie möglicherweise auch eine psychiatrische Untersuchung bestehen.

Teil 2 von 3: zertifizierter Ausbilder werden

  1. 1
    Entscheiden Sie, ob Sie gewerbliche oder nicht gewerbliche Fahrer unterrichten möchten. Die Art der Zertifizierung und Ausbildung hängt davon ab, ob Sie gewerbliches oder nichtgewerbliches Fahren unterrichten möchten. Zu den nicht gewerblichen Fahrzeugen zählen normale Pkw, Minivans, Sports Utility Vehicles (SUVs), leichte Lkw, Motorräder und Mopeds. Zu den Nutzfahrzeugen zählen Personenbusse, Diesel-Lkw und Krankenwagen.
  2. 2
    Melden Sie sich für ein zugelassenes Ausbildungsprogramm für Ihre Spezialisierung an. Anerkannte Programme werden von Colleges, Berufsschulen und Regierungsbehörden entweder online oder auf dem Campus angeboten. Sie lernen die Transportgesetze und -protokolle für Ihre Region kennen und erhalten eine Schulung, wie Sie sie anderen vermitteln können. Darüber hinaus wird eine Grundausbildung zur Erstellung von Unterrichtsplänen und zur Leitung von Klassen angeboten.
    • Je nach Standort und gewünschter Spezialisierung kann die Ausbildung zwischen 2 Tagen und mehreren Wochen dauern.
    • Nach Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung, die Sie bei der Beantragung Ihres Führerscheins vorlegen müssen.
  3. 3
    Bestehen Sie die schriftliche Prüfung zum Fahrlehrer. Ihr lokales DMV oder eine verwandte Organisation wird diesen Test durchführen. Es werden Verkehrsregeln, sichere Fahrpraxis, der Umgang mit Kraftfahrzeugen, Ihr Wissen über Unterrichtsmethoden und -techniken sowie einige grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen behandelt.
    • Bei der Beantragung Ihrer Lizenz werden Sie aufgefordert, einen Nachweis über das Bestehen dieser Prüfung vorzulegen.
    • In einigen Gebieten müssen Sie auch eine praktische Fahrprüfung ablegen.
    Wie finde ich einen Fahrlehrer in Illinois
    Wie finde ich einen Fahrlehrer in Illinois, der eine ältere Person unterrichtet?
  4. 4
    Absolvieren Sie alle erforderlichen beobachteten Lenkstunden. Abhängig von Ihrem Bundesland oder Land müssen Sie möglicherweise von einem qualifizierten Fahrlehrer beobachtet werden. An einigen Stellen findet diese Beobachtung während der Fahrt statt, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Fahrtechnik haben. In anderen konzentriert sich die Beobachtung auf Ihre Lehrmethoden, und Sie werden beaufsichtigt, während Sie einen neuen Fahrer unterrichten.
  5. 5
    Beantragen Sie Ihren Führerschein. Beantragen Sie nach bestandener Prüfung Ihren Führerschein bei Ihrer staatlichen oder lokalen Kraftfahrzeugbehörde. Zu diesem Zeitpunkt sind Seh- und körperliche Tests erforderlich. Die Agentur wird auch eine kriminelle Hintergrundprüfung und eine Überprüfung der Fahrunterlagen durchführen. Sie müssen auch Gebühren einreichen, die jedoch je nach Standort variieren.
    • Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, wird der Staat oder die Behörde Ihre Lizenz ausstellen.
    • In Staaten und Ländern, in denen Fahrlehrer außerhalb einer Fahrschule arbeiten können, können Regierungsbeamte das Fahrzeug, das Sie für den Unterricht verwenden, überprüfen.

Teil 3 von 3: Suche nach einer Ausbilderstelle

  1. 1
    Bewerben Sie sich auf Stellen, die für Ihre Spezialisierung relevant sind. Fahrschulen, Behörden, öffentliche Schulen und Kfz-Versicherungen sind nur einige der Arbeitgeber, die Sie für Ihren Berufseinstieg in Betracht ziehen können. Jeder Arbeitgeber kann seine eigenen Anforderungen haben, also recherchieren Sie diese genau, bevor Sie sich auf die Stelle bewerben.
    • Abhängig von Ihrer Spezialisierung können Ihre Schüler High-School- Kinder, Busfahrer, Krankenwagenfahrer usw. sein.
  2. 2
    Werden Sie ein unabhängiger Auftragnehmer. Sie müssen nicht unbedingt für eine Agentur oder einen bestimmten Arbeitgeber in diesem Bereich arbeiten. Selbstständiges Contracting ist auch eine Option! Unabhängige Auftragsvergabe bedeutet im Wesentlichen, dass Sie selbstständig sind und als Ihr eigener Chef agieren. Sie sind wie jeder andere Unternehmer dafür verantwortlich, Ihre Dienstleistungen zu bewerben und Kunden durch Marketingstrategien zu gewinnen.
    • Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen DMV und den Schulungsbeamten, um weitere Informationen zu den ersten Schritten zu erhalten.
  3. 3
    Erstellen Sie eine professionelle Website für Ihr Unternehmen. Eine solide Website ist für unabhängige Unternehmer extrem wichtig, da die meisten Kunden Sie über eine Google-Suche finden. Bereiten Sie eine ausgefeilte Website mit vielen Informationen, Preisen, Kontaktinformationen und einer Liste der angebotenen Dienste vor.
    • Nutzen Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO), um Ihre Website leicht durchsuchbar zu machen. Erstellen Sie Keywords wie "Fahrlehrer + [Ihr Standort]", "Defensives Fahren", Fahranleitung usw.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Homepage den Besuchern sofort sagt, dass Sie ein lizenzierter Profi sind.
    Für die Ausbildung zum Fahrlehrer benötigen Sie einen gültigen Führerschein der gleichen Fahrzeugklasse
    Für die Ausbildung zum Fahrlehrer benötigen Sie einen gültigen Führerschein der gleichen Fahrzeugklasse, für die Sie Fahrlehrer werden möchten.
  4. 4
    Nutzen Sie Social Media-Plattformen, um für Ihr Unternehmen zu werben. Heutzutage ist Social Media entscheidend, wenn es darum geht, Ihr Unternehmen zu vermarkten und Kunden zu generieren. Erstellen Sie eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen und posten Sie regelmäßig. Konzentrieren Sie sich in Ihren Beiträgen auf Ihre Fähigkeiten und Dienstleistungen. Melden Sie sich für Facebook-Anzeigen an, um noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen.
    • Veranstalten Sie gelegentlich Wettbewerbe und Sonderaktionen, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.
    • Passen Sie Ihre Beiträge an Ihre potenziellen Kunden an. Wenn Sie beispielsweise normalerweise Teenager unterrichten, posten Sie Inhalte, die junge Leute ansprechen.
  5. 5
    Entwickeln Sie Partnerschaften mit lokalen Organisationen, um Kunden zu finden. Örtliche Gymnasien, Fahrschulen, Krankenhäuser, Gerichtssysteme und Anwaltskanzleien sind ausgezeichnete Organisationen, mit denen man sich vernetzen und schließlich zusammenarbeiten kann. High Schools und Fahrschulen brauchen Fahrlehrer für ihre Schüler, Krankenhäuser brauchen Fahrerbewertungsdienste für Rettungssanitäter und gerichts- und gesetzesbezogene Organisationen können Sie auf Kunden hinweisen, die defensive Fahrkurse benötigen.
  6. 6
    Ziehe in Erwägung, College-Kurse in Wirtschaft und Marketing zu belegen. Wenn Sie ein unabhängiger Dozent sind, müssen Sie Ihre eigenen Kunden finden, sich in Ihrer Gemeinschaft vernetzen und ein grundlegendes Verständnis dafür haben, wie Sie Ihr eigenes Geschäft führen. Suchen Sie nach Weiterbildungskursen zu Wirtschaft, Marketing und Lehre, wenn Sie diese Fähigkeiten erwerben oder schärfen möchten.
    • Zusätzliche Ausbildung kostet Geld und Zeit, daher sollten Sie zunächst einige Jahre warten, bis Ihr Unternehmen gegründet ist.

Fragen und Antworten

  • Wie werde ich Fahrlehrer für Sattelzüge und Nutzfahrzeuge?
    In den meisten Staaten gibt es nur wenige Vorschriften, um Fahrlehrer zu werden. Wenn Sie daran denken, es beruflich zu machen, werden die meisten Fahrschulen Ihre Fahrbilanz und Ihre Erfahrung prüfen und Sie hauptsächlich basierend auf diesen qualifizieren.
  • Wie viel verdienen Fahrlehrer?
    Es variiert je nach Standort. In den Vereinigten Staaten beträgt das durchschnittliche Gehalt rund 31000€ jährlich.
  • Wie kann ich LKW-Lehrer und Bus-Lehrer werden?
    Ihr Zertifizierungs- und Schulungsprogramm muss sich auf diese Spezialisierungen konzentrieren, also melden Sie sich für ein entsprechendes Programm an. Die Lizenz, die Sie erhalten, ist auch für diese Fahrzeugtypen spezifisch.
  • Wie finde ich einen Fahrlehrer in Illinois, der eine ältere Person unterrichtet?
    Das Alter sollte in keinem Bundesland ein Thema sein. Verwenden Sie das Internet oder andere Ressourcen, um eine lokale Fahrschule zu finden und sich direkt bei ihnen anzumelden.
  • Wenn ich mich entscheide, selbstständiger Unternehmer zu werden, gehe ich davon aus, dass ich mein eigenes Fahrzeug zu Schulungszwecken verwende. Braucht es spezielle Ausrüstung?
    Ja. Es wird eine Doppelsteuerung (Brems- und Kupplungspedal) benötigen. Sie benötigen auch Lernzeichen und Fahrzeuggrafiken, die Sie jedoch problemlos erhalten können.
  • Ich bringe meinem Kind das Autofahren bei. Welche Qualifikationen benötige ich?
    Sie benötigen einen gültigen Führerschein und fünf Jahre Fahrpraxis. Ihr Kind benötigt eine Lernerlaubnis.
  • Wie kann ich herausfinden, wie ich meine Lizenz zurückbekomme, nachdem das DMV sie aufgrund von DWI/DUI ausgesetzt hat?
    Sie können beim DMV nachfragen und sich über die spezifischen Anforderungen in Ihrem Bundesland informieren.

Kommentare (2)

  • amadeo14
    Ich bin ein großartiger Fahrer. Es gab mir eine Idee, wie ich anderen das Fahren beibringen kann.
  • wintheiserkiara
    Ich plane einen Jobwechsel und die hier gefundenen Informationen werden mir sehr bei der Entscheidung für einen Wechsel helfen oder nicht. Vielen Dank.
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail