Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie organisiert man sich für die Schule?

Um dich für die Mittel- und Oberstufe zu organisieren, entscheide zunächst, ob du alle deine Notizen in einem Notizbuch oder alles in einem Ordner mit drei Ringen aufbewahren möchtest. Als nächstes besorgen Sie sich für jede Klasse einen Ordner, damit Sie einen Platz für Handouts, Tests, Hausaufgaben und andere wichtige Papiere haben. Sie sollten sich auch einen Planer besorgen, um wichtige Fälligkeitstermine einzuhalten. Wenn Sie Ihre Grundausstattung haben, halten Sie Ihren Spind, den Schreibtisch und die Hausaufgabenbereiche sauber und organisiert, damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und leicht finden können, was Sie für Ihre Arbeit benötigen getan. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie sich für die Grundschule organisieren können!

Wenn Sie für die Schule organisiert sein möchten
Wenn Sie für die Schule organisiert sein möchten, müssen Sie Ihre Materialien vor Schulbeginn organisieren und Ihre Arbeit währenddessen organisiert halten.

Es ist der Beginn eines neuen Schuljahres und Sie möchten ein erfolgreicher Schüler sein. Dazu müssen Sie einen guten Start hinlegen. Das bedeutet, dass Ihr Jahr organisiert wird! Wenn Sie für die Schule organisiert sein möchten, müssen Sie Ihre Materialien vor Schulbeginn organisieren und Ihre Arbeit währenddessen organisiert halten. Dies wird Ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

Methode 1 von 3: Organisation für die Grundschule

  1. 1
    Bereiten Sie Ihre schulischen Anforderungen vor Beginn des Schuljahres vor. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihrem Lehrer vorgeschlagenen Materialien besorgen. Ihr Lehrer hat Ihnen möglicherweise eine Liste mit Materialien geschickt, die Sie für das Jahr vor Unterrichtsbeginn benötigen. Wenn er oder sie dies getan hat, solltest du deine Eltern daran erinnern, dir vor Beginn des Schuljahres zu helfen, sie alle zu besorgen. So ist sichergestellt, dass Sie im Unterricht oder für eine Aufgabe die richtigen Materialien zur Hand haben.
    • Möglicherweise benötigen Sie auch einen neuen Rucksack und eine neue Lunchbox für das Jahr. Außerdem ist es in der Regel eine gute Idee, sich vor Jahresbeginn neue Schulkleidung zu besorgen.
    • Sie müssen nicht viel Geld ausgeben. Es gibt viele 99-Cent-Läden, die preiswerte Schulmaterialien verkaufen. Wenn Ihre Familie es sich überhaupt nicht leisten kann, Schulmaterial zu kaufen, gibt es einige Wohltätigkeitsorganisationen, die Ihnen diese möglicherweise liefern können.
  2. 2
    Legen Sie Ihre Schulsachen in einen Behälter, der nur für sie verwendet wird. Sobald Sie alle Ihre Vorräte erhalten haben, ist es wichtig, sie in einem Behälter aufzubewahren. Dies kann ein Federmäppchen oder eine Tasche an deinem Rucksack sein. Was auch immer der Behälter ist, dies ist einfach eine gute Möglichkeit, sie getrennt und organisiert zu halten.
    • Vielleicht möchten Sie zwei separate Behälter für Ihre Vorräte haben. Einer kann die Dinge halten, die Sie täglich verwenden, und der andere kann die Dinge halten, die Sie selten verwenden.
    • Die Verwendung eines Behälters, der speziell zum Aufbewahren von Schulmaterial hergestellt wurde, kann am besten funktionieren, da er in der richtigen Form für Ihre Materialien hergestellt wurde.
  3. 3
    Halten Sie Ihren persönlichen Bereich sauber. Wenn Sie einen Schreibtisch mit eigener Schublade haben, schieben Sie nicht einfach Dinge hinein. Stapeln Sie Ihre Materialien stattdessen ordentlich. Auf diese Weise bleiben Ihre Unterlagen und Materialien in gutem Zustand und Sie finden leicht alles, was Sie für den Unterricht benötigen.
    • Dies ist auch eine gute Idee für Ihren Rucksack und Ihren Platz zu Hause. Wenn Sie alles in Ihren Rucksack stopfen und ihn nicht regelmäßig reinigen, können Sie Ihre Vorräte beschädigen und wichtige Papiere verlieren.
    • Um Ihren Bereich sauber zu halten, stellen Sie sicher, dass alles einen bestimmten Platz hat. Wenn Ihre Artikel einen Platz haben, wird es machen setzen Sie Ihre Sachen weg mehr geradlinig.
    • Wenn es Ihnen schwerfällt, Ihren Bereich sauber zu halten, versuchen Sie, einige Organisationstabletts zu verwenden, um seltsam geformte und kleine Gegenstände getrennt und aus dem Weg zu räumen.
    Organisieren für die Mittelschule
    Methode 2 von 3: Organisieren für die Mittelschule und das Gymnasium.
  4. 4
    Behalte den Überblick über deine Hausaufgaben und Aufgaben. Schon in der Grundschule haben Sie Aufgaben, die Sie fristgerecht abgeben müssen. Ihr Lehrer wird Ihnen sagen, wann sie fällig sind, und es ist Ihre Aufgabe, sie rechtzeitig einzureichen. Dies erfordert möglicherweise, dass Sie einen Kalender mit Aufgaben haben, damit Sie wissen, wann eine Aufgabe ansteht, und dass Sie die Materialien, die Sie zum Erledigen einer Aufgabe benötigen, mit nach Hause nehmen.
    • Wenn Sie eine Aufgabe erhalten, notieren Sie sich das Fälligkeitsdatum sofort in Ihrem Kalender. Dazu müssen Sie jedoch jeden Tag Ihren Kalender mit in die Schule nehmen.
    • Wenn es dir schwerfällt, den Überblick über die Aufgaben zu behalten, bitte deine Eltern, dir dabei zu helfen, sie zu verfolgen und wann sie fällig sind. Dies könnte bedeuten, dass sie Sie im Voraus an eine Aufgabe erinnern, damit Sie Zeit haben, sie zu absolvieren.
    • Wenn Sie für den Tag nach Hause fahren, denken Sie daran, welche Hausaufgaben Sie an diesem Abend machen müssen. Für die Hausaufgaben müssen Sie normalerweise Materialien wie Arbeitsblätter mit nach Hause nehmen. Wenn Sie also organisiert sind, werden Sie daran denken, sie mit nach Hause zu nehmen.

Methode 2 von 3: Organisieren für die Mittelschule und das Gymnasium

  1. 1
    Entscheiden Sie, welche Art von Notebook Sie kaufen möchten. Dies ist eine sehr wichtige Entscheidung. Manche Leute bevorzugen Spiralnotizbücher, da sie alle Ihre Notizen an einem Ort aufbewahren, während andere einen Drei-Ring-Ordner bevorzugen, den sie öffnen und schließen können. Die Wahl liegt bei Ihnen und sollte darauf basieren, welche Sie Ihrer Meinung nach am besten organisiert halten.
    • Ein Ordner mit drei Ringen hat den Vorteil, dass Sie ihn öffnen, Papier einlegen und Papier herausnehmen können. Dies kann hilfreich sein, wenn Ihr Lehrer Sie auffordert, Ihre Arbeit zu sehen. Es kann jedoch viel Platz beanspruchen, wenn Sie einen großen kaufen.
    • Organisieren Sie Ihren Ordner mit drei Ringen, wenn Sie einen kaufen. Holen Sie sich Tab-Trenner und erstellen Sie einen Tab für jeden Ihrer Kurse: Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialkunde, Lesen, Schreiben und alle anderen Kurse, an denen Sie teilnehmen. Auf diese Weise haben Sie Ihre Notizen und Arbeiten aus jeder Klasse an einem separaten Ort.
  2. 2
    Holen Sie sich einen Ordner für jede Klasse. In jeder Klasse erhalten Sie möglicherweise viele "Hand-outs" oder xeroxierte Papiere. Sie müssen diese Papiere geordnet aufbewahren. Wenn Sie für jede Klasse einen Ordner erhalten und jeden Ordner mit dem Klassennamen beschriften, können Sie Ihre losen Papiere leicht organisieren.
    • Bringen Sie die Ordner mit zum Unterricht. Wenn Sie ein Handout erhalten, legen Sie es sofort in den Ordner, nachdem Sie es im Unterricht angesehen haben.
    • Wenn Sie Angst haben, dass die Papiere aus einem Ordner fallen, sind Taschenordner, die vollständig schließen, ein schöner Ersatz.
    • Reinigen Sie Ihre Ordner einmal pro Woche. Nehmen Sie alte Handouts heraus und schaffen Sie Platz für neue Handouts.
    • Einige Spiralnotizbücher werden mit Taschen zwischen den Abschnitten geliefert. Diese können gut funktionieren, um lose Papiere zu organisieren. Wenn Sie ein Spiralnotizbuch mit Taschen haben, verwenden Sie für jede Klasse eine bestimmte Tasche und verstauen Sie Ihre Handzettel nicht einfach in einer beliebigen Tasche.
  3. 3
    Kaufen Sie Ihre anderen Schulmaterialien. Dies können unter anderem sein: Bleistifte, Kugelschreiber, ein Lineal und Papier. Möglicherweise müssen Sie sich zu Beginn des Schuljahres auch einen neuen Rucksack oder eine neue Schultasche besorgen.
    • Wenn Sie separate Klassen mit unterschiedlichen Lehrern haben, können Sie möglicherweise einige der gleichen Materialien für mehrere Klassen verwenden. Sehen Sie sich die Materiallisten an, die Ihnen alle Ihre Lehrer gegeben haben, und vergleichen Sie, was jeder benötigt. Wenn sich allgemeine Materialien wie Bleistifte überschneiden, können Sie sie wahrscheinlich für mehrere Kurse verwenden.
    • Wenn ein Lehrer sagt, dass Sie einen bestimmten Bedarf für seine Klasse benötigen, besorgen Sie ihn. Die richtigen Materialien zu haben, wird Ihnen helfen, in einer bestimmten Klasse erfolgreich zu sein.
  4. 4
    Halten Sie Ihren persönlichen Bereich sauber und organisiert. Wenn Sie ein Schließfach haben, stellen Sie sicher, dass der gesamte Inhalt ordentlich organisiert ist. Auf diese Weise können Sie die Ordner und Lehrbücher, die Sie benötigen, leicht finden, wenn Sie sie benötigen.
    • Möglicherweise müssen Sie sich ein Schließfach mit einem anderen Schüler teilen. Sie sind möglicherweise nicht so aufgeräumt wie Sie, daher müssen Sie mit ihnen darüber verhandeln, welcher Platz Ihnen gehört und welcher Platz ihnen gehört, damit Sie Ihren Abschnitt zumindest ordentlich halten können.
    • Um Ihren Spind organisiert zu halten, entscheiden Sie, wo all Ihre Sachen idealerweise aufbewahrt werden sollen. Es sollte ein Regal für Bücher, einen Haken für Jacke und Tasche und einen Bereich für andere Dinge geben, die du brauchst, wie eine Ersatzbürste oder Sportkleidung. Wenn Sie geplant haben, wohin die Dinge gehen, ist es einfacher, Ihre Sachen zu organisieren.
    • Wenn es dir schwer fällt, deinen Bereich täglich sauber zu halten, dann suche dir jede Woche einen Tag aus, an dem du ein paar Minuten damit verbringst, deinen Raum aufzuräumen. Bringen Sie die Dinge an ihren richtigen Platz und entfernen Sie Müll und Gegenstände, die nach Hause gehen müssen. Freitag ist dafür ein großartiger Tag, damit Sie am Montagmorgen mit einem sauberen Start beginnen können.
    Möglicherweise müssen Sie sich zu Beginn des Schuljahres auch einen neuen Rucksack oder eine neue
    Möglicherweise müssen Sie sich zu Beginn des Schuljahres auch einen neuen Rucksack oder eine neue Schultasche besorgen.
  5. 5
    Behalte den Überblick über Aufgaben und Fälligkeitstermine. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Organisation für den Unterricht. Um im Unterricht erfolgreich zu sein, müssen Sie wissen, wann Sie mit einer Aufgabe beginnen und wann sie abgegeben werden muss. Es gibt nur wenige Gefühle, die schlimmer sind, als in den Unterricht zu gehen und festzustellen, dass Sie eine fällige Aufgabe vergessen haben.
    • Dies geschieht am einfachsten mit einem Planer, entweder auf Papier oder elektronisch. Schreiben Sie zu Beginn des Semesters die wichtigen Fälligkeitstermine in Ihren Planer. Auf diese Weise wissen Sie für jeden Tag oder jede Woche, was zu tun ist.
    • Schreiben Sie Fälligkeitstermine auf, wenn Sie sie herausfinden. Dies gilt auch, wenn ein Lehrer das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe ändert, die er bereits zugewiesen hat. So können Sie ein wichtiges Datum nicht vergessen. Dies erfordert jedoch, dass Sie Ihren Kalender jeden Tag in der Schule bei sich haben, damit Sie ihn auf dem neuesten Stand halten können.
    • Versuchen Sie, Ihre Aufgaben in Ihrem Planer farblich zu kennzeichnen, damit Sie wissen, welche Aufgaben für welche Klasse gelten. Wählen Sie für jede Klasse eine andere Textmarkerfarbe aus, damit Sie sehen können, welche Aufgaben für jede Ihrer Klassen gelten.
  6. 6
    Bringen Sie die richtigen Materialien in die Schule und nach Hause. Wenn Sie gut organisiert sind, um zu wissen, was fällig ist, sollten Sie in der Lage sein, herauszufinden, welche Materialien Sie für diese Aufgaben benötigen. Dazu gehört sowohl das, was Sie zum Erledigen der Hausaufgaben mit nach Hause nehmen müssen, als auch das, was Sie im Unterricht mitbringen müssen, um dort Aufgaben zu erledigen.
    • Wenn Sie Fälligkeitstermine in Ihren Planer schreiben, versuchen Sie, eine kurze Liste mit dem hinzuzufügen, was Sie zu Hause haben müssen, um diese Aufgabe abzuschließen. Dies erleichtert die Beschaffung der richtigen Materialien.
    • Ihr Lehrer wird Ihnen sagen, was Sie zum Unterricht mitbringen sollen. Dies kann sich von Tag zu Tag ändern oder für jede Unterrichtsperiode gleich sein.
    • Schwere Lehrbücher mit nach Hause zu nehmen kann mühsam sein. Schwieriger ist es jedoch, wenn Sie nicht das haben, was Sie brauchen, um Ihre Aufgabe rechtzeitig zu beenden.
  7. 7
    Zögern Sie nicht bei Aufgaben. Die Organisation Ihrer Zeit ist ein wichtiger Teil der Organisation für die Schule. Das bedeutet, dass Sie Ihre Aufgaben zum richtigen Zeitpunkt erledigen, anstatt zu spät oder gar nicht.
    • Wenn Sie einen Tages- oder Wochenplaner haben, nehmen Sie sich Zeit für Ihre Aufgaben. Dies ist besonders bei längerfristigen Projekten wichtig, da diese mehr Zeit in Anspruch nehmen und nicht einfach im letzten Moment durchgeführt werden können.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, sobald Sie nach Hause kommen. Sonst werden Sie zwangsläufig abgelenkt oder reden sich selbst aus.
  8. 8
    Haben Sie einen ausgewiesenen Platz, um Ihre Hausaufgaben zu machen. Wenn Sie dort sitzen, tun Sie nichts anderes. Konzentrieren Sie sich einfach auf die Hausaufgaben oder Projekte, die Sie erledigen müssen. Den Raum zu halten ausschließlich für Ihre Schule Arbeit wird Ihnen helfen, auf Ihre Arbeit konzentrieren, wenn Sie sollen.
    • Wenn du deine Hausaufgaben machst, achte darauf, dass du sie an einem ruhigen Ort mit wenig Ablenkung machst. Vermeiden Sie es am besten, dort zu arbeiten, wo die Leute laut sprechen, vor dem Fernseher oder in einem anderen lauten Bereich.
    • Füllen Sie Ihren Hausaufgabenbereich mit Stiften, Bleistiften, Radiergummis und allem anderen, was Sie für Ihre Hausaufgaben benötigen.
  9. 9
    Machen Sie die versäumte Zeit nach. Wenn Sie jemals abwesend sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem nächsten Unterricht Notizen von einem Freund holen. Wenn Sie etwas nicht verstehen, fragen Sie den Freund, von dem Sie die Notizen ausgeliehen haben, oder den Lehrer. Dies erfordert einige Anstrengungen Ihrerseits, wird Ihnen jedoch helfen, weiterhin erfolgreich im Unterricht zu sein.
    • Organisiert zu bleiben und gleichzeitig die verlorene Unterrichtszeit nachzuholen, wird Ihnen auf lange Sicht helfen. Die Informationen, die Sie im Unterricht verpasst haben, werden wahrscheinlich in Quizfragen und Tests erscheinen. Wenn Sie also nachverfolgen und die Informationen erhalten, können Sie trotzdem erfolgreich sein.
Um später im Schuljahr organisiert zu werden
Was ist ein guter Weg, um später im Schuljahr organisiert zu werden, wenn die Dinge unordentlich und unorganisiert werden?

Methode 3 von 3: Beginnen Sie Ihren Tag organisiert

  1. 1
    Organisieren Sie sich am Abend zuvor. Sich morgens fertig zu machen hilft Ihnen nicht, sich für den Tag organisiert zu fühlen. Um ein Last-Minute-Gedränge zu vermeiden, packen Sie am Abend vor der Schule alles in Ihren Rucksack, bereiten Sie Ihr Mittagessen am Abend zuvor zu und stellen Sie Ihr Outfit am Abend zuvor bereit.
    • Wenn Sie sich in der Nacht zuvor fertig machen, können Sie auch morgens etwas mehr schlafen. Weniger Dinge am Morgen zu tun bedeutet weniger Zeit, die Sie brauchen, um sich fertig zu machen.
    • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich auf den nächsten Tag vorzubereiten, genau wie das Zähneputzen vor dem Schlafengehen. Gehen Sie nicht für die Nacht ins Bett, bis alles für den nächsten Tag organisiert ist.
  2. 2
    Stehen Sie früh genug auf, damit Sie Zeit haben, sich fertig zu machen. Es kann sehr verlockend sein, die Schlummertaste Ihres Weckers zu drücken oder morgens noch ein paar Minuten länger zu schlafen, wenn Sie sehr schläfrig sind. Wenn Sie jedoch einen organisierten Tag haben möchten, ist es wichtig, sich morgens genügend Zeit zu nehmen, damit Sie alle Dinge erledigen können, die Sie tun müssen.
    • Zum Beispiel ist es sehr wichtig, mit viel Zeit zum Frühstücken aufzuwachen. Das Frühstück im Austausch für ein paar Minuten Schlaf auszulassen, wird Ihnen für den Rest des Morgens nicht gut tun.
    • Unterschätzen Sie nicht, wie lange es dauert, sich fertig zu machen. Wenn Sie in Eile zur Schule kommen, wird es Ihnen schwer fallen, sich in den Tag einzuleben, wenn Sie dort angekommen sind.
  3. 3
    Pünktlich sein. Es ist schwer, organisiert und ruhig zu sein, wenn man jeden Morgen zur Schule eilt. Ohne Eile pünktlich zur Schule zu sein, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Tag organisiert zu beginnen.
    • Wenn Sie wegen anderer Leute Schwierigkeiten haben, zur Schule zu kommen, weil Ihre Fahrt immer zu spät ist, sollten Sie versuchen, Ihr Verkehrsmittel zu ändern. Anstatt mitzufahren, könnten Sie vielleicht Fahrrad fahren, damit Sie Ihr Zuhause verlassen können, wenn Sie pünktlich zur Schule kommen müssen.

Fragen und Antworten

  • Welche Ordner oder Dateien sollte ich verwenden, wenn ich viele Fächer oder Klassen habe?
    Wenn Sie viele Kurse haben, ist es möglicherweise am einfachsten, ein separates Notizbuch mit Taschen für jede Klasse zu haben. So müssen Sie nicht zu jedem Kurs einen riesigen Ordner mit sich führen. Dies hängt jedoch davon ab, dass Sie alle Ihre Notebooks in der Schule aufbewahren können, z. B. in einem Schließfach, und dass Sie Zeit haben, Notebooks zwischen den Klassen auszutauschen.
  • Was ist ein guter Weg, um später im Schuljahr organisiert zu werden, wenn die Dinge unordentlich und unorganisiert werden?
    Beginnen Sie mit einem Neuanfang! Nehmen Sie sich Mitte des Jahres die Zeit, Ihren persönlichen Bereich und Ihre Materialien aufzuräumen und sich bei Ihrem Lehrer über zukünftige Abgabetermine zu informieren. Wenn Ihr Spind zum Beispiel wirklich schmutzig geworden ist, können Sie sich nur die Zeit nehmen, den Müll wegzuräumen, die Gegenstände an den richtigen Platz zu bringen und alles mit nach Hause zu nehmen, was Sie behalten möchten, aber in der Schule nicht brauchen.

Verwandte Artikel
  1. Wie kann man am ersten Tag einer neuen Schule (für Preteens) selbstbewusst sein?
  2. Wie plant man Veranstaltungen für ein Hochschultreffen?
  3. Wie verhält man sich in der Schule hart?
  4. Wie bleibt man in der Schule positiv?
  5. Wie überlebe ich die Sommerschule?
  6. Wie erholt man sich nach einem schlechten Schultag?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail