Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie bereite ich mich auf ein Schwimmtreffen vor?

Um sich auf die Anforderungen eines Schwimmtreffens vorzubereiten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausgeruht sind, alles haben, was Sie brauchen, und einen Spielplan haben, um erfolgreich zu sein. Auch wenn Sie aufgeregt oder nervös sind, gehen Sie an den Tagen vor dem Schwimmen so früh wie möglich ins Bett, damit Sie für den großen Tag ausgeruht sind. Packen Sie am Abend vor dem Treffen eine Tüte mit allem, was Sie brauchen, damit Sie am nächsten Morgen nicht herumhasten müssen, wie z. B. Schutzbrillen, Badekappen, Handtücher und Snacks. Um Ihre Nerven zu beruhigen, kennen Sie die Ereignisse, die Sie schwimmen. Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihre Events gewinnen, um sich selbst zu motivieren und zu motivieren. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie sicherstellen können, dass Sie beim Schwimmen keine Schmerzen haben!

Um bei einem Schwimmtreffen Ihr Bestes zu geben
Um bei einem Schwimmtreffen Ihr Bestes zu geben, ist es wichtig, dass Sie ausgeruht, aber wachsam und voller Energie sind, wenn Ihr Treffen beginnt.

Schwimmen trifft auf die Stärke, Technik und Konzentration von Testschwimmern in einem hart umkämpften Umfeld. Um bei einem Schwimmtreffen Ihr Bestes zu geben, ist es wichtig, dass Sie ausgeruht, aber wachsam und voller Energie sind, wenn Ihr Treffen beginnt. Dies erfordert Planung und Aufwand von Ihrer Seite, aber es lohnt sich - bei Ihrem Treffen in Topform zu sein, kann den Unterschied zwischen einer guten und einer großartigen Leistung ausmachen!

Teil 1 von 4: Vorbereitung am Vortag

  1. 1
    Packen Sie eine Tüte mit Dingen, die Sie für das Treffen benötigen. Dies hilft, weil Sie am nächsten Morgen nicht Ihre Sachen sammeln müssen und sich so viel wie möglich ausruhen können. Packen Sie Dinge wie Handtücher, zwei Schutzbrillen, zwei Badekappen, Obst, Nüsse, Wasser und ein Energiegetränk ein, das Elektrolyte enthält, um die verlorenen Mineralien Ihres / des Schwimmers wieder aufzufüllen.
  2. 2
    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Spielplan für das Treffen am nächsten Tag kennen. Beispielsweise; Fragen Sie Ihren Trainer, wie spät es zum Aufwärmen ist, welche Ereignisse Sie schwimmen und ob das Treffen einen positiven Check-in hat. (Beim positiven Check-in müssen Sie Ihre Initialen neben Ihrem Namen auf ein Anmeldeformular schreiben. Dadurch werden die Beamten darüber informiert, dass Sie dort sind, und sie schreiben die Vorläufe auf, damit keine leeren Fahrspuren vorhanden sind.)
  3. 3
    Essen Sie am Abend vor dem Schwimmen gut zu Abend. Essen Sie viel Kohlenhydrate und Proteine, aber essen Sie nicht etwas zu Schweres oder völlig Ungewöhnliches. Halten Sie sich von sauren Lebensmitteln (einschließlich Tomaten und Tomatensauce) fern, da diese Ihren Magen verärgern und Krämpfe verursachen. Der beste Plan ist, etwas zu essen, das einfach und leicht verdaulich ist. Obwohl Pizza, Hühnerflügel und Teller mit Nudeln wie "Power Food" erscheinen mögen, ist die Realität, dass sie dich wie einen Stein versenken werden.
    • Das Laden von Kohlenhydraten ist eine Technik, die veraltet ist und sich seitdem als ineffizient und nicht hilfreich erwiesen hat, es sei denn, unter besonderen Umständen nur auf Eliteebene.
  4. 4
    Geben Sie Ihr Bestes, um sicherzustellen, dass Sie am nächsten Tag während Ihres Schwimmtreffens nicht wund oder steif sind. Wenn es sich um ein mehrtägiges Schwimmtreffen handelt, wärmen Sie sich nach jedem Ereignis auf. Wenn kein Warm-Down-Pool verfügbar ist, folgen Konditionierungsübungen wie Joggen, Jumping Jacks und Wand-Liegestütze mit statischen oder dynamischen Strecken.
  5. 5
    Gehen Sie so früh wie möglich ins Bett, beginnend Tage vor Ihrem Schwimmtreffen, besonders wenn Sie früh aufstehen. Wenn Sie eine Woche lang jede Nacht um Mitternacht ins Bett gehen und eine Woche lang jede Nacht 5 Stunden Schlaf bekommen, hilft es Ihnen nicht, in der Nacht zuvor 10 Stunden Schlaf zu bekommen. Sie werden am Tag des Schwimmtreffens immer noch erschöpft sein.

Teil 2 von 4: Vorbereitung am Tag

  1. 1
    Essen Sie ein leichtes Frühstück wie eine Schüssel Müsli und eine Banane oder einen Energieriegel, wenn Sie eine Morgenveranstaltung schwimmen. Versuchen Sie, nichts anderes zu essen, als Sie normalerweise essen würden. Wenn Sie normalerweise zwei Scheiben Toast mit Marmelade, Marmelade und einem Ei essen, essen Sie genau das am Morgen Ihrer Veranstaltung. Wenn Sie nachmittags schwimmen, essen Sie ein reichhaltiges Frühstück und ein leichtes Mittagessen. Wenn Sie morgens schwimmen, essen Sie ein leichtes Frühstück und ein großes Mittagessen.
    • Essen Sie ein oder zwei Stunden vor der Veranstaltung. Bananen, Cracker und Toast ohne Butter / in bescheidenen Mengen sind gutes Essen. Die besten Lebensmittel sind Nudeln, Müsli, Bagels, Brot, Obst und Gemüse. Diese sind in zwei Stunden aus dem Magen, sollten daher nicht länger als drei Stunden vor dem Schwimmen gegessen werden, da sie sonst die Energie rechtzeitig zum Rennen außer Kraft setzen könnten. Bananen sind großartig, weil sie Kalium enthalten, das Sie widerstandsfähiger gegen Müdigkeit macht. Denken Sie daran, kein Zucker.
  2. 2
    Sich ausruhen. Wenn Sie eine Schule haben, beeilen Sie sich nicht zwischen den Klassen. Nehmen Sie sich Zeit, die Treppe hoch und runter zu gehen. Überanstrengen Sie sich nicht, sparen Sie Ihre Energie für das Rennen.
  3. 3
    Ziehen Sie kurz vor Ihrer Abreise Ihren Badeanzug an und sammeln Sie Ihre Sachen für das Treffen. Ziehen Sie Fastskins erst nach dem Aufwärmen an und Sie sind trocken. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser und gesunde Snacks haben. Wenn Sie sowohl Prüfungen als auch Finale schwimmen, benötigen Sie bis zu fünf Handtücher. Sie können Ihre Handtücher jedoch zum Trocknen aufhängen, um Platz in Ihrer Tasche zu sparen.
  4. 4
    Tragen Sie Sonnenschutzmittel auf, wenn Sie draußen sind. Denken Sie daran, das Einweichen dauert 30 Minuten. Sie möchten keine Brillenbräune, das ist sicher.
  5. 5
    Hören Sie gute Musik zum Aufpumpen. Schließen Sie Ihren iPod oder Ihr Telefon an und hören Sie sich Ihre Lieblingsmusik an. Tanzen Sie, wenn Sie wollen, aber tragen Sie sich nicht ab.
  6. 6
    Trinken Sie viel Flüssigkeit. Elektrolytgetränke und Wasser sind die besten Flüssigkeiten. Viele Leute denken, dass Gatorade gut ist, aber es ist reich an Zucker. Trinken Sie dies nur fünf Minuten vor einer Veranstaltung. Trinken Sie den ganzen Tag und während des Treffens viel. Flüssigkeitsmangel wirkt sich auch auf Ihre Leistung aus, noch bevor Sie Durst haben. Aber achten Sie darauf, pinkeln zu gehen, bevor Sie schwimmen!
Wenn es sich um ein mehrtägiges Schwimmtreffen handelt
Wenn es sich um ein mehrtägiges Schwimmtreffen handelt, wärmen Sie sich nach jedem Ereignis auf.

Teil 3 von 4: Umgang mit Angstzuständen und Übelkeit

  1. 1
    Kennen Sie die Ereignisse, die Sie schwimmen. Ihre Trainer sollten ein Blatt mit Ihren Veranstaltungen haben oder Ihre Team-Website überprüfen. Auf der Trumbull Pisces-Website finden Sie eine Registerkarte, auf der Sie Ihre Veranstaltungen nachschlagen können. Sehen Sie also nach, ob Ihr Team dies auch tut. Wenn Sie herausgefunden haben, was Sie schwimmen, entspannen Sie sich. Der nächste Teil stärkt Ihr Selbstvertrauen und beruhigt Ihre Nerven.
  2. 2
    Überlegen Sie sich Antworten auf mögliche Pannen und Fehlstarts. Wenn Sie bereits darüber nachgedacht haben, wie Sie schnell reagieren können, können Sie sich beruhigen und sich versichern, dass Sie bereit sind.
    • Was passiert, wenn meine Brille beim Tauchen abfällt? - Entspann dich dafür. Ziehen Sie einfach die Gurte Ihrer Brille fest. Wenn Sie tauchen, stecken Sie Ihr Kinn an Ihren Hals. Daher übt das Wasser keinen direkten Druck auf die Schutzbrille aus und sie bleibt auf Ihnen.
    • Was ist, wenn ich auf dem letzten Platz komme? - Es passiert. Was Sie wissen sollten, ist, dass Ihr Trainer Sie in das Meeting aufgenommen hat, weil er Vertrauen und Zuversicht hat, dass Sie damit umgehen können. Wenn Sie 200 frei schwimmen, geraten Sie nicht in Panik. Wenn Ihr Trainer glaubt, dass Sie es schaffen, sollten Sie glauben, dass Sie es schaffen können!
    • Was ist, wenn meine Zeit schlechter wird? - Um dies zu vermeiden, geben Sie Ihren Rennen alles, was Sie haben. Jedes einzelne Gramm Energie, das Sie noch haben, sollte sich in diesem Rennen zeigen. Wenn Sie als Letzter kommen, wissen Sie, dass Sie sich sehr bemüht haben, und geben Sie sich dafür Anerkennung. Planen Sie Ihr Rennen. Für alles 25-100 Meter / Meter Sprint! Sie müssen nicht selbst Schritt halten, da es sich um eine kurze Strecke handelt. Tempo 200 Meter / Meter und mehr. Wenn Sie 200 schwimmen, sollten Ihre ersten 50 ein starkes Tempo haben. Die zweite 50 sollte einen härteren Zug haben und die dritte 50 sollte einen schnelleren Kick haben. Die letzten 50 sollten alle aus sein.
    • Denken Sie an Ihre Zeit. Ein Ziel setzen. Wenn Sie 50 frei schwimmen, stellen Sie sich vor, Ihre Zeit auf dem Brett beträgt 35,99! Wenn Sie glauben, dass es passieren wird, wird es passieren. Für 200 kostenlos, Schritt selbst. Erste 50-40 Sekunden. Zweite 50-43 Sekunden. Dritte 50-43 Sekunden. Vierte 50 - 41 Sekunden.

Teil 4 von 4: Schwimmen beim Treffen

  1. 1
    Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die Sie kontrollieren können, im Vergleich zu den Dingen, die Sie nicht kontrollieren können. Sie können Ihren Start und Ihren Zug steuern, Sie können nicht die Größe oder Geschwindigkeit Ihres Gegners steuern. Sie können kontrollieren, was Sie vor Ihrem Rennen essen, Sie können den Verkehr auf dem Weg zum Treffen nicht kontrollieren.
    EXPERTEN-TIPP

    Verlassen Sie sich auf Ihr Training. Alan Fang, ein ehemaliger Wettkampfschwimmer, sagt: "Schwimmen kann ein entmutigender Sport sein. Ich denke, man muss wirklich mental stark sein, um erfolgreich zu sein. Versuchen Sie nicht zu überdenken und lassen Sie Ihren Instinkt und Ihr Training einwirken, sobald Sie ins Wasser tauchen.

  2. 2
    Visualisiere dein Rennen. Setzen Sie sich an einen ruhigen Ort und visualisieren Sie das Rennen von dem Moment an, in dem Sie sich auf dem Block befinden, bis zu dem Moment, an dem Sie gegen die Wand stoßen. Visualisieren Sie die genaue Zeit, die Sie auf der Zeittafel sehen möchten. Dies hilft, eine positive Einstellung zu behalten.
  3. 3
    Geh in die Zone. Je nachdem, welche Art von Person Sie sind, möchten Sie vielleicht gepumpt werden. Machen Sie 5 Minuten vor dem Rennen Jumping Jacks, Stretching oder alles, was zu Ihnen passt, um loszulegen.
  4. 4
    Geh in den Pool und schwimme. Ermüden Sie sich nicht und gehen Sie nicht zu schnell. Steigen Sie ein und strecken Sie sich aus und bekommen Sie ein Gefühl für das Wasser. Bohrer sind dafür großartig.
    • Wenn Sie das Bedürfnis haben, schnell zu fahren, machen Sie einen kurzen, harten Satz, aber nicht mehr als 80 Prozent Ihrer Höchstgeschwindigkeit. Stellen Sie sicher, dass Ihre Intervalle Ihnen eine gute Menge an Ruhe geben. Dies wird das Blut zum Fließen bringen, Sie werden ein Gefühl für Ihren Schlaganfall bekommen und Sie werden für Ihr großes Treffen ausgeruht bleiben. Der Punkt ist, dass Sie Ihre Energie sparen und gleichzeitig Ihren Körper konditionieren müssen.
    • Konzentrieren Sie sich auf die Rennen, die am wichtigsten sind, dh wenn Sie eine bestimmte Zeit benötigen oder wenn es Ihr Lieblingsereignis ist. Die weniger wichtigen sind immer noch wichtig, aber machen Sie sich erst Sorgen, nachdem ein wichtiges Ereignis vergangen ist.
    • Tragen Sie zwei Kappen. Wenn sich einer löst, haben Sie einen anderen darunter. Wenn Sie eine, dann eine Schutzbrille und dann eine andere Kappe einsetzen, ist es weniger wahrscheinlich, dass sich Ihre Schutzbrille löst.
Beginnend Tage vor Ihrem Schwimmtreffen
Gehen Sie so früh wie möglich ins Bett, beginnend Tage vor Ihrem Schwimmtreffen, besonders wenn Sie früh aufstehen.

Tipps

  • Denken Sie daran, Ihre Brille und Kappe immer in der Nähe zu haben und auf das Brett zu achten, damit Sie auf Ihre Veranstaltung vorbereitet sind.
  • Sie sollten sich immer vor Ihrem Treffen strecken; Dehnen Sie sich zu Hause etwa 20 Minuten lang, machen Sie Armschwünge und dehnen Sie diese Quads, insbesondere für Brustschwimmer.
  • Denken Sie niemals, dass Sie verlieren werden. Es wird dich ein bisschen verlangsamen.
  • Entspannen Sie sich, machen Sie keinen Stress und genießen Sie es. Treffen sind eine gute Gelegenheit, sich mit Freunden zu verbinden und neue zu finden.
  • Sei nicht zu nervös. Dies kann Ihre Leistung beeinträchtigen.
  • Betonen Sie sich nicht in der Praxis, wenn es am Tag zuvor ist.
  • Es ist eine gute Idee, die Füße etwa eine Stunde lang zu heben, während Sie sich ausruhen. Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie Ihre Füße auf einen Stuhl. Atme langsam und tief. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre Rennstrategien oder Entspannungsübungen zu visualisieren.
  • Schreiben Sie Ihre Rennen auf, damit Sie keine verpassen.
  • Kommen Sie früh zum Treffen, um Stress zu vermeiden.
  • Sprechen Sie vor Ihren Rennen mit Ihrem Trainer, um herauszufinden, an welchen Dingen Sie arbeiten müssen.
  • Wenn Sie ein schwimmendes Kind haben (Ihr Kind), schreiben Sie alle Ereignis- / Hitze- / Fahrspurnummern auf den Arm, damit es nicht vergisst. Höchstwahrscheinlich werden ältere Kinder dies bemerken und ihnen helfen, pünktlich zu ihrem Rennen zu kommen.
  • Halte dich warm, wenn du nicht schwimmst. Tragen Sie Ihre Lieblings-Jogginghose und das bequemste Sweatshirt.
  • Es ist schwer Rennen zu fahren, wenn man pinkeln muss. Kümmere dich vorher darum.
  • Während Sie sich ein paar Minuten vor dem Rennen auf das Schwimmen vorbereiten, erhöhen Sie Ihre Durchblutung durch Springen, Schütteln der Arme usw.
  • Fragen Sie immer Ihren Trainer um Rat, bevor Sie schwimmen. Sie wissen es am besten und können Ihnen immer ein paar Tipps geben.
  • Obwohl Zucker Sie hyper machen soll, wird es nicht. Wenn Sie etwas Süßes brauchen, reicht eine kleine Portion aus.
  • Iss jedes Mal ein bisschen nach dem Rennen. Dies verhindert den Drang, nach Ihrem Treffen zu viel zu essen. Wenn Sie nach Ihrem Treffen zu viel essen, wird Ihre Leistung am nächsten Tag beeinträchtigt.
  • Holen Sie sich in die Zone. Dies sollte für die meisten erfahrenen Athleten selbstverständlich sein und die "Auslöser" unterscheiden sich für jeden. Musik und Visualisierung helfen in der Regel. Wenn Sie sich in der Zone befinden, sollten Sie absolut zuversichtlich sein, dass Sie gewinnen werden.
  • Obwohl es schwierig sein kann, vor dem Rennen so nervös zu sitzen, ist es notwendig, nicht in die Falle zu geraten, sich zu stark aufzuwärmen. 30 Minuten vor Ihrer Veranstaltung sollten Sie eine 4x1 IM-Aufwärmphase durchführen, gefolgt von einem 8x1-Sprint-Satz Ihres Schlaganfalls oder einer Variation der oben genannten. Kühlen Sie sich danach etwa 2 Runden ab und konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre Schlagtechnik. Verlassen Sie den Pool nach Abschluss des Aufwärmens sofort und verweilen Sie nicht darin. Kehren Sie zu Ihrem Ruhebereich zurück und bitten Sie einen Ihrer Trainer / Spezialisten / Teamkollegen um eine Massage. Entspanne deinen Körper vor dem Rennen.
  • Der Kauf eines Klappbettes ist etwas, was viele Sportler tun, um sich zu entspannen. Es gibt ihnen auch einen Platz zum Liegen für die Massage.
  • Wenn Sie in der Zone sind, atmen Sie tief durch. Dies wird Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich auf Ihr Rennen zu konzentrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher üben, denn "Übung macht den Meister". Stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus Ihren Fähigkeiten machen.
  • Wenn Sie vor dem Schwimmen gestresst sind, hilft es, wenn Sie Musik hören oder wenn Sie noch in Ihrem Haus sind, schreien Sie in Ihrem Kissen!
  • Wenn der Veranstaltungsort Marshalling verwendet, gehen Sie zum Marshalling-Bereich 7-8 Läufe vor Ihrem eigenen.
  • Schauen Sie beim Rückenschwimmen nicht hinter sich nach der Wand. Es verlangsamt dich und du könntest dafür disqualifiziert werden. Zählen Sie stattdessen Ihre Schläge von den Flaggen bis zur Wand, bevor Sie Rennen fahren. Wenn Sie eine Flip-Turn machen, nehmen Sie 1 Strich weniger von Ihrer Zählung. Dann ist der letzte Schlag ein Freestyle-Schlag. Du machst einfach einen Freestyle Flip Turn nach dem Freestyle Stroke.
  • Erwägen Sie für Notfälle eine zusätzliche Schutzbrille und Badekappe.
  • Vor dem Rennen mache ich hinter den Blöcken 2 Vorwärtsarmschwünge, 2 Rückwärtsarmschwünge, 2 Gegenarmschwünge, 3 Schulterzuckungen, drehe den Kopf ein paar Mal um, strecke deine Beine, während ich einen Baby-Skorpion und einen Vorwärts-Baby-Skorpion mache. Rollen Sie dann Ihre Knöchel und springen Sie in einer stromlinienförmigen Position nach oben. Üben Sie zum Schluss die Arme und Beine für Ihre Veranstaltung, schütteln Sie sich und springen Sie noch einmal auf.
  • Wenn Sie gemarshallt sind, machen Sie 10 Beinschwünge auf einem Bein, 10 auf dem anderen, 10 Seitenbeinschwünge, 10 Beinschwünge mit dem anderen Bein, 10 Rückwärtsbeinschwünge, 10 Rückwärtsarmschwünge auf dem anderen Bein, gehen Sie in eine Kurve mit dein Bein auseinander und strecken. Berühren Sie Ihre Zehen und legen Sie schließlich Ihre Hände gegen eine Wand und drücken Sie weg.
  • Wärmen Sie sich vor jedem Event im Trockenen auf.
  • Kühlen Sie sich nach jedem Event ab und dehnen Sie sich. Wenn es keinen Pool gibt, in dem man sich abkühlen kann, dehnen Sie sich zumindest leicht. Dadurch wird die Säure entfernt und Sie werden auf Ihr nächstes Bad vorbereitet.
  • Wenn Sie zwei Kappen tragen, sollte die darunter ein Netz sein. Zwei Silikonkappen würden zu viel Druck auf Ihren Kopf ausüben. Das könnte dich desorientieren.
  • Denken Sie sich, ich (Ihr Name) kann schwimmen und ich werde diesem Rennen alles geben und mein Bestes geben.
  • Nehmen Sie dunkle Schokolade als Snack oder Leckerbissen, da sie Ihnen mehr Energie gibt, da sie nicht so viel Zucker enthält wie gewöhnliche Schokolade.
  • Sobald Sie ins Wasser gehen, geben Sie alles! 100% Ihrer Energie sollte verbraucht werden!
  • Vor einem Rennen, kurz bevor Sie auf den Block steigen, sprechen Sie mit sich selbst. Versuche dich nicht darum zu kümmern, was andere denken. Benutze deinen Mund und flüstere dir selbst zu und sage dir, dass du das tust, weil du gerne schwimmst. Niemand sonst kümmert sich darum und du machst es für dich. Es mag dumm erscheinen, aber es funktioniert.
Um sich auf die Anforderungen eines Schwimmtreffens vorzubereiten
Um sich auf die Anforderungen eines Schwimmtreffens vorzubereiten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausgeruht sind, alles haben, was Sie brauchen, und einen Spielplan haben, um erfolgreich zu sein.

Warnungen

  • Seien Sie während des Meetings in Ihrem "Zen" -Modus. Mach dir keine Sorgen darüber, was um dich herum passiert, schließe einfach deine Augen und entspanne dich.
  • Aufwärmen ist immer besser als Duschen. Eine Dusche liefert nur künstliche Wärme.
  • Iss nicht viel Zucker; Künstliche Energie macht dich im Wasser nicht schneller.
  • Iss nicht zu viel. Möglicherweise ist Ihnen der Schlaf entzogen, aber Sie sind nicht versucht, Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, um die verlorene Energie auszugleichen. Vorrat an Nahrung, nachdem Sie fertig Schwimmen sind, vor allem Lebensmittel mit hohem Protein. Zu viel Essen vor einem Treffen wird Sie garantiert beschweren.

Dinge, die Sie brauchen werden

  • Brille
  • Schwimmkappe
  • Trainings- und Rennanzug
  • Handtuch (normalerweise eines für jede Veranstaltung und zum Aufwärmen)
  • Richtige Kleidung (wahrscheinlich Schweißausbrüche und ein Sweatshirt); Sitzen Sie zwischen den Veranstaltungen nicht nur in Ihrem Anzug ohne Kleidung
  • Wasserflasche

Fragen und Antworten

  • Wie soll ich mich vor meinem Rennen um meine Gegner verhalten?
    Sie sollten versuchen, selbstbewusst zu handeln, aber nicht übermütig. Sie möchten nicht so tun, als wären Sie besser als sie, aber Sie möchten, dass sie glauben, dass Sie ein schneller Schwimmer sind. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, fälschen Sie es, bis Sie es schaffen.
  • Welche körperliche Fitness brauche ich?
    Schwimmen ist eine Sportart, die ein hohes Maß an körperlicher Fitness erfordert. Sie müssen in der Lage sein, Cardio zu machen, um die Lungenkapazität aufzubauen. Das Ziehen von Wasser, das Erhöhen der Geschwindigkeit und das Hinzufügen von Aggression im Schlaganfall erfordern Kraft im Oberkörper. Kernstärke ist notwendig, insbesondere bei Schmetterlingen.
  • Was soll ich am Abend vor einem Treffen essen?
    Eine Mahlzeit auf Kohlenhydratbasis, die fettarm ist, wie Nudeln oder Reis, mit einer Portion Fleisch / Fleischalternativen und Gemüse. Vermeiden Sie etwas Süßes wie Kuchen oder Eis oder wirklich fettige Lebensmittel.
  • Meine Tochter bekommt Körperkrämpfe und sie hat das Gefühl, während ihres Rennens in Ohnmacht zu fallen. Was können wir tun, um dies zu verhindern?
    Eine Sache, die sie tun kann, um Krämpfe während eines Rennens zu verhindern, ist Dehnung. Es ist unglaublich wichtig, sich vor einem Rennen etwa fünf Minuten lang zu dehnen.
  • Sollte ich etwas Zuckerhaltiges konsumieren, um vor meiner Veranstaltung Energie zu tanken?
    Nein! Süßigkeiten geben Ihnen einen kurzen Energieschub und führen dann zum Absturz. Gesunde Kohlenhydrate sorgen für nachhaltigere Energie.
  • Was ist, wenn meine Badekappe beim Eintauchen abfällt?
    Schwimmen Sie weiter, machen Sie sich bis zum Ende Ihres Rennens keine Sorgen um die Kappe, dann können Sie sie bekommen.
  • Was ist, wenn ich nicht richtig tauche?
    Wenn Ihr Tauchgang schief geht, versuchen Sie, ihn bei der Unterwasserarbeit und bei den ersten Schlägen zu schminken.
  • Ist es eine gute Idee, vor einem Badetreffen Kaffee zu trinken?
    Nein. Sie fühlen sich möglicherweise wacher, können jedoch den Elektrolythaushalt stören und Müdigkeit verursachen.
  • Wie kann ich mich auf dem Block beruhigen?
    Atme tief ein und langsam aus. Wisse, dass du dieses Rennen viele Male pro Training absolviert hast (auch wenn es die Meile ist!) Und dies wird weniger sein. Ein Lächeln kann helfen, gute Gefühle durch Sie freizusetzen.
  • Welche Lebensmittel oder Snacks kann ich für das Treffen einpacken?
    Während Sie alles einpacken können, was Sie gerne essen, wird empfohlen, einen Proteinriegel, Obst, Gemüse und vielleicht ein paar Pommes Frites mitzunehmen, wenn Sie wirklich müde sind.

Kommentare (8)

  • rrichardson
    Hat mir gezeigt, wie man sich richtig auf einen Schwimmwettkampf vorbereitet.
  • gunnar58
    Hat mir viel geholfen. Ich fühle mich jetzt sicherer und bin bereit für das Rennen.
  • sallie79
    Dies war sehr hilfreich, um mich wissen zu lassen, was zu tun ist und was nicht.
  • ariannasauer
    Dies war hilfreich, um den Kern des gesamten Prozesses zu optimieren.
  • abigailgottlieb
    Ich mag es, dass du uns gesagt hast, was wir essen sollen. Wenn Sie am Abend zuvor Übungen erzählen könnten, wäre das erstaunlich.
  • gordonphillips
    Ich hatte ein Schwimmtreffen und verbesserte meine Zeit bei jedem einzelnen Event. (Ich habe meine 100 m Zeit um 19 Sekunden geschlagen!)
  • hvanderdussen
    Ich bin derzeit ein Wettkampfschwimmer, und dieser Artikel hat mir besonders geholfen, mich bei der Vorbereitung auf Meetings und Wettkämpfe wohler zu fühlen. Manchmal brauchen wir diese hilfreichen Schwimmtipps.
  • peppone86
    Ich habe dank dir bekommen, was ich lernen wollte. Vielen Dank!
Verwandte Artikel
  1. Wie kann man auf einer Poolparty cool sein?
  2. Wie kann man auf einer Poolparty in Mode sein?
  3. Wie mache ich Boxfußarbeit?
  4. Wie kann man sich für die Spaltungen dehnen?
  5. Wie lerne ich brasilianisches Jiu-Jitsu?
  6. Wie kleide ich mich zum Fechten?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail