Wie macht man süßes Popcorn?

Wenn Sie süßes Popcorn machen möchten, erhitzen Sie Öl und 3 Kerne in einer Pfanne. Wenn die 3 Kerne platzen, wissen Sie, dass das Öl heiß genug ist, um den Rest Ihrer Popcornkerne hinzuzufügen. Als nächstes schüttelst du die Pfanne alle 10 Sekunden und fügst Zucker hinzu, nachdem die ersten Kerne platzen. Für die Glasur Zucker und Butter in einer Pfanne schmelzen, mit Salz abschmecken und über das Popcorn gießen. Wenn Sie lieber einen Schokoladenüberzug haben möchten, schmelzen Sie dunkle Schokolade mit Salz, gießen Sie Ihr Popcorn auf ein Backblech, bedecken Sie es mit der geschmolzenen Schokolade und lassen Sie es eine Stunde lang aushärten. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Herstellung von Apfel-Zimt-Popcorn zu erhalten!

Sie können dies auf normales Popcorn anstelle von gezuckertem Popcorn auftragen
Sie können dies auf normales Popcorn anstelle von gezuckertem Popcorn auftragen, es sei denn, Sie haben wirklich eine Naschkatze.

Süßes Popcorn ist perfekt für Filmabende zu Hause, Kinderpartys und einen leckeren Snack. Den besten Geschmack erhalten Sie, wenn Sie Ihre eigenen Kerne über dem Herd oder in einem Popcorn-Maker knallen, aber Sie können diese Rezepte auch für Mikrowellen-Popcorn anpassen. Da es mehrere Sorten gibt, müssen Sie sie einfach alle ausprobieren.

Zutaten

Wie mache ich eigentlich süßes Popcorn
Wie mache ich eigentlich süßes Popcorn?

Für 4 Personen (alle Rezepte)

Popcorn

  • 0,5 Tasse (120 ml) Popcornkerne
  • 3 EL (45 ml) Pflanzenöl

Süßes Butterpopcorn

  • 0,33 Tasse (75g) Butter
  • 0,25 Tasse (50g) Kristallzucker
  • zusätzlich 2 EL (25g) Kristallzucker

Apfel-Zimt-Popcorn

  • 1 süßer Apfel oder ~ 1 Tasse (240 ml) getrocknete Apfelchips
  • 0,25 Tasse (55g) Butter
  • 2 EL (25g) brauner Zucker
  • 1 TL (5 ml) Zimt
  • 0,25 TL (1 ml) Muskatnuss
  • 0,25 TL (1 ml) Vanilleextrakt

Schokoladen-Popcorn

  • 4 oz (110 g) dunkle Schokoladenstückchen
  • 0,5 TL (2,5 ml) Salz

Methode 1 von 3: Süßes Butterpopcorn herstellen

  1. 1
    Öl erhitzen und Kerne in einer schweren Pfanne testen. 3 EL (45 ml) Pflanzenöl und drei Popcornkerne in einer großen Pfanne mit schwerem Boden und Deckel erhitzen. Wenn alle drei Kerne geplatzt sind, ist die Pfanne heiß genug, um den Rest hinzuzufügen.
    • Rapsöl oder ein anderes Pflanzenöl mit mittlerem oder hohem Rauchpunkt funktioniert am besten.
    • Wenn Sie Mikrowellen-Popcorn verwenden, richten Sie den Beutel einfach in die Mikrowelle und schmelzen Sie Butter und Zucker. Sie werden etwas Geschmack verpassen, aber es wird klappen.
  2. 2
    Fügen Sie den Rest der Popcornkerne hinzu. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie 0,5 Tasse (120 ml) Popcornkerne hinzu. Warten Sie 30 Sekunden und kehren Sie dann zu mittlerer bis hoher Hitze zurück. Durch diese Verzögerung erreichen die Kerne eine gleichmäßige Temperatur, sodass sie näher zur gleichen Zeit platzen.
  3. 3
    Erhitzen und schütteln, bis die Kerne zu platzen beginnen. Heben Sie die Pfanne etwa alle zehn Sekunden an und schütteln Sie sie drei Sekunden lang von einer Seite zur anderen. Den Deckel gelegentlich knacken, damit Luft und Feuchtigkeit entweichen können.
  4. 4
    Fügen Sie 0,25 Tassen (50 g) Zucker hinzu und erhitzen Sie, bis er platzt. Sobald die ersten Kerne zu platzen beginnen, fügen Sie granulierten weißen Zucker hinzu und schütteln Sie es gut, um sich zu vermischen. Warten Sie, bis das Knallen wieder beginnt, und erhitzen Sie dann, bis das Knallen alle ein oder zwei Sekunden auf einmal verlangsamt wird. Das Popcorn in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Nehmen Sie die Pfanne nicht einfach vom Herd, da die heiße Pfanne den Zucker noch verbrennen kann.
    • Der Zucker kann sehr heiß werden. Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie essen.
    • Wenn Sie verbrannt riechen, gießen Sie das Popcorn sofort aus. Es gibt einen schmalen Grat zwischen gebräuntem Zucker und Holzkohle.
  5. 5
    Die Butter mit dem restlichen Zucker schmelzen. Verrühren Sie 0,33 Tassen (75 g) Butter und 0,13 Tassen (2 EL / 25 g) Kristallzucker. Erhitzen und in der Pfanne rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist, oder für ein paar Minuten köcheln lassen, um eine Karamellsauce zu erhalten. Sie können dies auch in etwa einer Minute in der Mikrowelle schmelzen.
    • Für eine dickere, karamellartige Soße verwenden Sie anstelle von Zucker 0,25 Tassen (50 g) goldenen Sirup. Sie können dies auf normales Popcorn anstelle von gezuckertem Popcorn auftragen, es sei denn, Sie haben wirklich eine Naschkatze.
  6. 6
    Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Etwa 0,5 TL (2,5 ml) Salz darüberstreuen oder nach Geschmack. Dies fügt nicht nur einen eigenen Geschmack hinzu, es kann das Popcorn süßer machen, indem es den bitteren Geschmack von verbrannten Kernen oder verbranntem Sirup maskiert.
  7. 7
    Die Glasur über das Popcorn gießen. Rühre die Butter-Zucker-Mischung glatt und gieße sie dann in deine Popcornschüssel. Warten Sie vor dem Essen mindestens fünf Minuten, damit die Glasur abkühlt und die Popcorn-Chips knusprig werden.
    • Wenn Sie möchten, dass die Glasur aushärtet, stellen Sie sie 15-20 Minuten in den Kühlschrank.
Wenn Sie süßes Popcorn machen möchten
Wenn Sie süßes Popcorn machen möchten, erhitzen Sie Öl und 3 Kerne in einer Pfanne.

Methode 2 von 3: Apfel-Zimt-Popcorn herstellen

  1. 1
    Kaufe oder mache Apfelchips. Kaufen Sie eine Tüte getrocknete Apfelchips und messen Sie etwa 1 Tasse (240 ml) ab. Alternativ kannst du sie aus einer beliebigen süßen Apfelsorte selbst herstellen (die meisten Rotweine funktionieren):
    • Den Apfel in dünne Scheiben von gleichmäßiger Dicke schneiden.
    • Legen Sie die Scheiben auf ein Kühlregal. (Wenn Sie nur ein Backblech haben, drehen Sie die Scheiben nach der Hälfte des Backvorgangs um, um die andere Seite zu trocknen.)
    • Bei minimaler Temperatur (~121°C/120°C) bei leicht geöffneter Backofentür backen.
    • Entfernen Sie, wenn die Apfelscheiben zerknittert und größtenteils trocken sind, etwa 2 Stunden.
    • Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Scheiben sollten größtenteils knusprig werden.
  2. 2
    Bereiten Sie Popcorn wie gewohnt vor. Sie können die Kerne auf der Herdplatte knallen (siehe oben) oder einen Mikrowellenbeutel verwenden. Verwenden Sie nicht aromatisiertes Popcorn, da Butter später verarbeitet wird.
  3. 3
    Butter und Zucker zusammen schmelzen. Schmelzen Sie 0,25 Tassen (55 g) Butter und 2 EL (25 g) braunen Zucker bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren. Sie können aufhören, sobald beide Zutaten geschmolzen sind, oder noch ein paar Minuten weiterkochen, um eine dickere Karamellsauce zu erhalten.
    • Sie können stattdessen weißen Zucker verwenden. Der braune Zucker fügt einen stärkeren Karamellgeschmack hinzu und funktioniert mit den Apfelkuchengewürzen.
  4. 4
    Alle Zutaten mischen. Gießen Sie die Butter-Zucker-Mischung in die Schüssel. Füge 1 TL (5 ml) Zimt, 0,25 TL (1 ml) Muskatnuss und 0,25 TL (1 ml) Vanilleextrakt hinzu. Gut verrühren, über das Popcorn gießen. Lassen Sie die Butter vor dem Essen einige Minuten abkühlen.
    • Optional kannst du auch eine Tasse (240 ml) gehackte Pekannüsse oder Walnüsse hinzufügen.
Mit Salz abschmecken und über das Popcorn gießen
Für die Glasur Zucker und Butter in einer Pfanne schmelzen, mit Salz abschmecken und über das Popcorn gießen.

Methode 3 von 3: Schokoladen-Popcorn herstellen

  1. 1
    Popcorn knallen. Sie können das Kochfeld wie oben beschrieben verwenden oder eine Tüte geschmackloses Mikrowellen-Popcorn zappen.
  2. 2
    Schmelzen Sie dunkle Schokoladenstückchen und Salz. Gib 110 g dunkle Schokoladenstückchen oder fein gehackte dunkle Schokolade in einen mikrowellengeeigneten Behälter. Fügen Sie 0,5 TL (2,5 ml) Salz hinzu. Erhitzen Sie in Intervallen von 10-15 Sekunden und rühren Sie nach jedem um, bis es geschmolzen ist. Schokolade brennt und trennt sich leicht, also pass auf, dass sie nicht überhitzt.
  3. 3
    Schokolade über ein Backblech Popcorn träufeln. Das Popcorn auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Gießen Sie die Schokolade darüber.
  4. 4
    Warten Sie, bis die Schokolade hart wird. Lassen Sie die Schokolade etwa eine Stunde lang bei Raumtemperatur oder bis sie eine harte Schale bildet. Essen und nach Belieben mit mehr Salz bestreuen.
  5. 5
    Fertig.

Tipps

  • Wenn Sie eine gebräunte Karamellsauce zubereiten, geben Sie eine Prise Weinstein in die Butter-Zucker-Mischung. Dies verhindert eine Kristallisation, die den Sirup körnig macht.
  • Füllen Sie die Pfanne, die Sie für den Zucker verwendet haben, sofort mit heißem Wasser, oder er klebt.

Warnungen

  • Zucker verbrennt sehr schnell. Lassen Sie es nicht unbeaufsichtigt in der Pfanne.

Dinge, die Sie brauchen

  • Herdplatte
  • Große Pfanne
  • Rührgerät
  • Servierschüssel
  • Drahtkühlregal (bei hausgemachten Apfelchips)
  • Backblech mit Backpapier ausgelegt (für Schokopopcorn)

Fragen und Antworten

  • Wie verpacke ich mein Popcorn für den Markt?
    Wenn Sie eine große Menge verpacken, ist es am besten, Plastikfolien und ein Heißsiegelgerät zu besorgen.
  • Was ist goldener Sirup (oder ein anderer süßer Sirup)?
    Es ist ein Sirup aus Rohrzucker. Es gibt eine Marke namens Lyle's Golden Syrup, die auf vielen Märkten zu finden ist.
  • Wie mache ich eigentlich süßes Popcorn?
    Popcorn mit Butter und Zucker knallen lassen; Sobald es aufgeplatzt ist, fügen Sie den Sirup hinzu
  • Kann ich normales Popcorn in die mirowave geben und dann etwas Zucker darüber streuen, wenn es fertig ist?
    Ja, aber der größte Teil des Zuckers fällt einfach auf den Boden des Beutels.
Unbeantwortete Fragen
  • Was führt dazu, dass Popcorn braun wird, wenn Sie es in eine Popcornmaschine knallen? Und wie mache ich mein Popcorn süß?

Kommentare (2)

  • venetia70
    Es hat tatsächlich geholfen. Es ist verständlich und leicht zu interpretieren.
  • gaylordjakubows
    Sehr, sehr hilfreich, vor allem die Anleitung zum Hinzufügen des Zuckers, die Wartezeit um ein Anbrennen zu vermeiden. Ich danke dir sehr.
Verwandte Artikel
  1. Wie macht man Pipi Kaula?
  2. Wie kleide ich mich für eine 80er-Party?
  3. Wie macht man Knoblauch-Popcorn?
  4. Wie schreibt man eine Laudatio für einen Vater?
  5. Wie veranstaltet man eine Pillsbury Doughboy-Mottoparty?
  6. Wie bereiten Sie sich auf Ihre Party vor?
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail